Verfasser
Kil, Monika
Titel
Organisationspsychologische Erträge für die Erwachsenenbildung am Beispiel "Qualität"
Jahr
2005
In
REPORT Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung 1/2005: Theoretische Grundlagen und Perspektiven der Erwachsenenbildung
Seite
41 - 47
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/2145
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
In diesem Beitrag werden organisationspsychologische Theoriekonzepte und Empirie auf das aktuelle Problem der Weiterbildungsorganisationen angewendet, "Qualitätsnachweise" - im Sinne der Implementation von Qualitätsmanagementsystemen - zu liefern, um den Fortbestand ihrer Förderung zu wahren. Zuvor wird die Organisationspsychologie in ihrem Ausbaugrad, ihren Methoden und ihrem Rezeptionsverhalten gegenüber der Erziehungswissenschaft/Erwachsenenbildung skizziert. Die Autorin hat selbst ein Zusatzstudium "Organisationspsychologie" absolviert. Es fließen eigene Untersuchungen, u. a. Ergebnisse einer kleineren Nachuntersuchung von 17"Qualitätsprojekten" im Bundesgebiet ein.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.