Januar 2008 bis April 2011

Fragestellung

Welche Kriterien müssen bei der Erstellung einer trägerübergreifenden Datenbank zum Stand der Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland berücksichtigt werden?

Projektziel

Im Projekt wird ein Monitoring-System entwickelt, das bundesweit und trägerübergreifend Daten zum Stand der Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland erheben, systematisieren und analysieren wird. Dies geschieht in Kooperation mit dem Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung und dem Deutschen Volkshochschulverband DVV. Ziel ist es, ein dauerhaftes System zu etablieren, welches laufend betreut und aktualisiert wird. Mit einer gemeinsamen Datenbank für die in der Alphabetisierung und Grundbildung engagierten Einrichtungen wird ein zentrales Instrument geschaffen für die Planung und Weiterentwicklung von Bildungsangeboten. Darüber hinaus sollen die fundierte Datenbasis und die darauf beruhenden Auswertungen als Serviceleistung für weitergehende Forschung zur Verfügung stehen.

Kontakt

Beteiligte Personen

  • Freyberg, Jochen (Assistenz)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
  • Horn, Heike (Assistenz)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
  • Karg, Ludwig (Leitung)
  • Schmitz, Tanja (Assistenz)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)

Beteiligte Institutionen

Publikationen

Förderung

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)