Verfasser
Ahnen, Doris
Titel
Brücken bauen, unterstützt von Fort- und Weiterbildung: Übergänge zwischen Bildungsbereichen aus bildungspolitischer Sicht
Jahr
2007
In
DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 1/2007: Übergänge
Seite
32 - 34
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/3498
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Der Beitrag untersucht aus bildungspolitischer Sicht, wie die Bewältigung von Übergängen zwischen Bildungsbereichen begleitet werden kann. Hierzu erinnert die Autorin, Bildungsministerin des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, an die Maßnahmen, die im Zuge ihrer Präsidentschaft in der bundesdeutschen Kultusministerkonferenz 2004 beschlossen worden sind. Danach wurde die Zusammenarbeit von Schule und Berufsberatung verbessert und der Überstieg zur Hochschule für Frühstudierende erleichtert. Schließlich beleuchtet der Beitrag die Aktivitäten des Bundeslandes zur Verbesserung des Übergangs von Kindertagesstätten zur Grundschule. Für das Übergangsmanagement kommt der Fort- und Weiterbildung der Professionellen in den berührten Bildungsbereichen eine große Bedeutung zu.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.