Herausgeber
Wittpoth, Jürgen
Titel
Erwachsenenbildung und Zeitdiagnose: Theoriebeobachtungen
Reihe
Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung
Jahr
2001
Ort
Bielefeld
Verlag
wbv
ISBN
3-7639-1831-0
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/449
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Erwachsenenpädagog/innen lassen sich in ihrer Tätigkeit von Zeitdiagnosen inspirieren. Sinnvoll ist das, weil in ihnen zentrale Fragen und Probleme unserer Gesellschaft erörtert werden.
Zeitdiagnosen stellen einen besonderen Reflexionstypus zwischen Sinnstiftungsangeboten und Analyse dar; sie arbeiten mit Zuspitzungen, die selten genauerer Nachfrage standhalten. Dies ist ein Problem für Erwachsenenpädagog/innen, die sich in ihrem Blick auf Gesellschaft, Adressaten und eigene Tätigkeit von Zeitdiagnosen leiten lassen.
Die Autor/innen dieses Bandes setzen sich mit dieser Spannung anhand ausgewählter Zeitdiagnosen - Risiko-, Erlebnis-, Transformations-, Wissens- und Arbeitsgesellschaft sowie Reflexive Moderne - auseinander. In dieser bisher einzigartigen Zusammenstellung werden die soziologischen Gesellschatsmodelle hinsichtlich iher Bedeutung für die Erwachsenenbildung durchleuchet.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.