Herausgeber
Nuissl von Rein, Ekkehard Schiersmann, Christiane Siebert, Horst
Titel
Kompetenzentwicklung statt Bildungsziele?
Zeitschrift
REPORT Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung
Ausgabe
49/2002
Ort
Bielefeld
Verlag
wbv
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/471
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Das Konzept Kompetenzentwicklung verspricht eine Verknüpfung von wirtschaftlichen und pädagogischen Maßstäben, von Alltagslernen und institutionalisierter Weiterbildung, von Erfahrungswissen und wissenschaftlichem Wissen, von Kennen und Können, von Bedarfen und Bedürfnissen. Der Kompetenzbegriff scheint den umstrittenen und unpräzisen Bildungsbegriff zu ersetzen. In unserer "scientific community"scheint die Forderung nach lebenslanger Kompetenzentwicklung unstrittig zu sein. Die Beiträge machen jedoch unterschiedliche Standpunkte, Perspektiven und Akzente sichtbar und verdeutlichen, dass es sich bei diesem Thema um einen bildungspolitisch und didaktisch höchst folgenreichen Diskurs handelt.

Inhalt

26

Arnold, Rolf

Von der Bildung zur Kompetenzentwicklung

Anmerkungen zu einem erwachsenenpädagogischen Perspektivwechsel
48

Tippelt, Rudolf

Qualifizierungsoffensive oder Bildungsziele?

zur Spannung von "allgemeiner Bildung", " spezialisierender Qualifizierung","Schlüsselqualifikationen" und "Lernkompetenz"
69

Geißler, Karlheinz A.; Orthey, Frank Michael

Kompetenz: Ein Begriff für das verwertbare Ungefähre

80

Hof, Christiane

Von der Wissensvermittlung zur Kompetenzorientierung in der Erwachsenenbildung?

Anmerkungen zur scheinbaren Alternative zwischen Kompetenz und Wissen
90

Kade, Jochen; Seitter, Wolfgang

Bildung und Umgang mit Wissen im Kontext unterschiedlicher sozialer Welten

Erziehungswissenschaftliche Perspektiven
109

Brödel, Rainer

: Kompetenzentwicklung 2001. 2001

Rezension
116

Arnold, Rolf; Pätzold, Henning

Geißler, Harald: Organisationspädagogik. 2000

Rezension
126

Breloer, Gerhard

Kade, Sylvia: Selbstorganisiertes Alter. 2001

Rezension
130

Schwab, Uwe R.

Ludwig, Joachim: Lernende verstehen. 2000

Rezension

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.