Verfasser
Matache, Mariana; Sava, Simona
Titel
Porträt Weiterbildung Rumänien
Reihe
Länderporträts Weiterbildung
Jahr
2003
Ort
Bielefeld
Verlag
wbv
ISBN
3-7639-1871-X
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/518
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Vierzehn Jahre nach dem Sturz des kommunistischen Regimes befindet sich Rumänien in einem tiefgreifenden Umwälzungsprozess. Vielfältige Reformen bestimmen seither den gesellschaftlichen Gestaltungsprozess auch im Bildungsbereich. Auf europäischer und internationaler Ebene ist Rumänien zunehmend als Partner in Weiterbildungsprogrammen und Kooperationsprojekten präsent.
Das vorliegende Porträt dokumentiert neben den noch jungen bildungspolitischen Strukturen die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen der Erwachsenenbildung in diesem Land und gibt einen Überblick über Angebote, Adressaten und die in der Weiterbildung tätigen Akteure.
Es bietet Vertreter/innen aus Wissenschaft und Praxis der Erwachsenenbildung, die Möglichkeit sich sowohl über grundlegende als auch aktuelle Fragestellungen zu informieren, die Ausgangspunkt für weitere, eigene Erkundungen sein können. Hilfreich sind in diesem Kontext auch die zahlreichen Hinweise auf Institutionen sowie Kontakt- und Ansprechpartner.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.