Verfasser
Ioannidou, Alexandra
Titel
Steuerung im transnationalen Bildungsraum: Internationales Bildungsmonitoring zum Lebenslangen Lernen
Reihe
Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung
Jahr
2010
Ort
Bielefeld
Verlag
wbv
ISBN
978-3-7639-1991-8
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/8929
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
In dieser international-vergleichenden Studie über das Bildungsmonitoring zum Lebenslangen Lernen werden Fragen nach den Steuerungswirkungen supra- und internationaler Organisationen wie EU und OECD bei der Implementierung ihrer bildungspolitischen Ansätze in drei europäischen Staaten (Deutschland, Griechenland, Finnland) untersucht. Dabei kommen die im Rahmen einer outputorientierten Steuerung eingesetzten Steuerungsinstrumente, wie Bildungsmonitoring und -berichterstattung, und deren Auswirkungen auf die Evaluierung und Steuerung von Weiterbildungssystemen in den Fokus.
Am Beispiel der Rezeption des Konzepts Lebenslangen Lernens in der Bildungspolitik und dessen Implementierung in Bildungsmonitoring und Bildungsberichterstattung lässt sich die Tendenz einer Internationalisierung bzw. Europäisierung im Bildungsbereich nachzeichnen.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.