Verfasser
Raasch, Albert
Titel
Sprachvermittlung in der Verantwortung der Volkshochschulen: Eine Herausforderung an die fachdidaktische Qualität des Sprachunterrichts
Jahr
2011
In
DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 4/2011: Stiefkind Fachdidaktik
Seite
43 - 46
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/9322
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Fachdidaktische Qualität ist eine entscheidende Voraussetzung dafür, dass alle Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union multilinguale Kompetenz aufbauen können. Hierbei kommt insbesondere den Volkshochschulen die Aufgabe zu, ihre Kursleiter so aus- und fortzubilden, dass eine optimale fachdidaktische Unterrichtsgestaltung ermöglicht wird. Der Beitrag verdeutlicht, dass die Angewandte Linguistik und die Sprachlehrforschung hierzu wertvolle Impulse liefern. Der Autor plädiert darüber hinaus für eine am Lebenslangen Lernen orientierte Fachdidaktik. Dementsprechend wird das »Lehren des Lernens« als ein zentrales Ziel des Fremdsprachenunterrichts ausgewiesen.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.