News from Helsinki

Das DIE ist offizieller Publishing Partner von ELM, einer europäischen Onlineplattform mit dem Titel „European Lifelong Learning Magazine“.

Bonn, Juli 2016. Mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen DIE und KVS im Juni dieses Jahres wirkt das DIE nunmehr offiziell als Mitherausgeber einer Onlineplattform mit, die Ende 2015 aus dem European Info-Net Adult Education und der vom finnischen Kultusministerium finanzierten Fachzeitschrift LlinE hervorgegangen ist. Unter Einbeziehung eines Netzwerkes von Korrespondenten in ca. 30 europäischen Ländern werden seit Beginn dieses Jahres zweiwöchentlich Beiträge über Praxis, Politik und Wissenschaft der Erwachsenen- und Weiterbildung veröffentlicht.
Ein Herausgebergremium, dem Vertreter aus KVS (Finnland), DFS (Dänemark), DIE (Deutschland), KEB (Deutschland) und EPALE (Belgien) angehören, beobachtet Entwicklungen im Feld der internationalen Erwachsenenbildung, verständigt sich zu vierteljährlichen Themenschwerpunkten und leistet mit der Plattform ELM einen Beitrag zum Wissenstransfer zwischen Praxis und Politik, aber auch zum grenzüberschreitenden Erfahrungs- und Wissensaustausch. Das DIE stärkt mit dieser Initiative seine Vernetzung in internationalen Diskursen und Institutionen.
Verkehrssprache ist Englisch. Übersetzungen aus anderen Sprachen werden von der Redaktion, die in Hel-sinki ihren Hauptsitz hat, bestellt. Zum kommenden Jahr soll es auch eine gedruckte Ausgabe im Print-on-Demand geben, während alle Beiträge jederzeit im Open Access verfügbar bleiben.
Das Onlineportal präsentiert neben klassischen Textbeiträgen auch vielfältiges visuelles Material. Jüngst wurde eine Reihe von Video-Beiträgen lanciert: „Live & Learn – Stories of Adult Learning“ bietet kurzweilige Interviews mit Erwachsenenbildnern aus ganz Europa, die von ihrer Motivation und ihrer täglichen Arbeit berichten.
Werden Sie ein Teil der ELM-Community!
Lesen Sie, schreiben Sie und abonnieren Sie ELM unter www.elmmagazine.eu

Information

Jung, Thomas, Dr.