logo-alpha-wissen DIE-LOGO

Aktuelles

Fachtagung zur Lernforschung

„Lernanlässe“

SYLBE – Eine Untersuchung zu Lernprozessen Erwachsener beim Erwerb der Schriftsprache

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Fachtagung „Lernanlässe“ am 22.01.2010 von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr an der Universität Potsdam ein. Wir sprechen Sie als Wissenschaftler/in an, der/die im Bereich Lernen und Lernforschung arbeitet.

Die Fachtagung nimmt ihren Ausgangspunkt in dem Lernforschungsprojekt SYLBE „Systematische Perspektiven auf Lernbarrieren und Lernberatung in der Erwachsenenalphabetisierung“. Das Projekt SYLBE untersucht Lernprozesse funktionaler Analphabeten. Es geht der Frage nach, warum die Aneignung der Schriftsprache abgebrochen wurde und warum und wie dieser Prozess im Erwachsenenalter wieder aufgenommen wird. Im Mittelpunkt stehen also zentrale Fragen der Lernforschung: Die Frage nach Lernanlässen und damit verbunden die Frage nach Lernstrategien.

Die Fachtagung verfolgt erstens das Ziel, die vorliegenden Projektergebnisse über den engeren Bereich der Alphabetisierungsforschung hinaus bekannt zu machen, in den Kontext der allgemeinen Lernforschung zu stellen und somit einen Austausch und Forschungstransfer anzuregen. Zweitens sollen die Projektergebnisse im Kreise von Lernforschern und Lernforscherinnen auch aus alternativen theoretischen Interpretationsperspektiven kritisch diskutiert werden. Drittens sollen Forschungsdesiderata identifiziert werden. Die Tagung ist als Workshop angelegt.

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung. Bitte melden Sie sich zur Tagung bis zum 16.11.2009 bei Frau Katja Müller kamue@uni-potsdam.de an. Nutzen Sie bitte das Anmeldeformular (Word-Datei)!

Mit besten Grüßen
Prof. Dr. Joachim Ludwig, Katja Müller, M.A. , Christin Schramm, M.A., Doreen Schwarz, M.A.