September 2012 bis Oktober 2014

Fragestellung

Aufbau eines Kommunalen Bildungsmonitorings?

Projektziel

Das Projekt „Kommunales Bildungsmonitoring“ untersucht und erprobt die Realisierbarkeit eines kommunalen indikatorengestützten Bildungsmonitorings auf Ebene von Stadt- und Landkreisen. Eine zuvor durchgeführte und inzwischen abgeschlossene Machbarkeitsstudie hatte sich am Ziel orientiert, ein kommunales Bildungsmonitoring zu entwickeln, das von den Kreisen und kreisfreien Städten selbstständig auf der Basis von regelmäßig verfügbaren statistischen Daten und weiteren Informationsquellen durchgeführt werden kann. Das so entwickelte und umzusetzende Konzept eines kommunalen Bildungsmonitorings beinhaltet neben den klassischen Bildungsbereichen auch die Kompetenzentwicklung im Zusammenspiel von formalen, non-formalen und informellen Lernaktivitiäten, Übergänge im Bildungssystem sowie Bildungsaktivitäten in Form von Bildungsberatung und Bildungsnetzwerken. Auf der Basis von aussagekräftigen Indikatoren für den gesamten Bildungsbereich wird die kommunale Entscheidungsbildung, Planung und Steuerung durch das Kommunale Bildungsmonitoring wirksam fundiert und unterstützt.

Kontakt

  • Middendorf, Lena (Projektkoordination)

Beteiligte Personen

  • Middendorf, Lena (Projektkoordination)
  • Weiß, Christina (Wissenschaftliche Bearbeitung)

Beteiligte Institutionen

  • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE) - Abteilung System und Politik
    http://www.die-bonn.de/institut/forschung/system_steuerung/default.aspx
  • Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) - Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)
  • Statistisches Bundesamt - Statistisches Bundesamt
  • Statistisches Landesamt Baden-Württemberg - Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Publikationen

Zuordnung zum Forschungsmemorandum für die Erwachsenen- und Weiterbildung

Das Forschungsmemorandum für die Erwachsenen- und Weiterbildung ist ein Koordinatensystem um Schwerpunkte der Bildungsforschung zu identifizieren.

Geographischer Raum, auf den sich das Projekt bezieht

Deutschland

Forschungsart

  • Auftragsforschung

Förderung

  • Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft (BMBF)

Kooperationspartner

  • Statistisches Bundesamt
  • Statistisches Landesamt Baden-Württemberg