Verfasser
Pehl, Klaus
Titel
Die Konzeption der Volkshochschul-Statistik in der Bundesrepublik Deutschland – Ein Ansatz für eine flächendeckende nationale Weiterbildungsstatistik?
Reihe
texte.online
Jahr
2005
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/3319
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Der Beitrag geht zurück auf eine Präsentation im Rahmen der kroatischen Sommerakademie für Erwachsenenbildung, einer Konferenz kroatischer Weiterbildungsorganisationen in Opatija (7. bis 10. Juli 2005). In Vorbereitung eines kroatischen Weiterbildungsgesetzes wird der Aufbau einer Weiterbildungsstatistik diskutiert. Insofern ist ein Blick auf ein anderes, bereits etabliertes System gefragt. Der Beitrag versucht in der Darstellung – das Modell der Volkshochschul-Statistik im Hintergrund – verallgemeinerbare Strukturen herauszuarbeiten. In der wissenschaftlichen Bearbeitung hat das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung im Bereich der Volkshochschul-Statistik die längste Erfahrung. Seit 2003 ist es darüber hinaus gelungen, ihre Prinzipien auf andere Weiterbildungsorganisationen zu transferieren und einen Verbund Weiterbildungsstatistik zu gründen, die Volkshochschul-Statistik integrierend.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.