Verfasser
Fischer, Veronika
Titel
Familienbildung im Migrationskontext: Diversität anerkennen – Weiterbildungsteilhabe erhöhen
Jahr
2017
In
DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 1/2017: FamilienBildung
Seite
34 - 37
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/34427
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Ein Drittel aller Familien in Deutschland gelten als Familien mit Migrationshintergrund – ein großes Bildungspotential auch für die Familienbildung. Die Autorin weist auf die erhöhten Risikolagen dieser heterogenen Gruppe hin, warnt aber vor einer Etikettierung als »Zielgruppe mit besonderen Lebenslagen«. Sie zeigt Beispiele erfolgreicher Angebote auf und plädiert für eine interkulturelle Öffnung von Bildungsinstitutionen.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.