Verfasser
Nolda, Sigrid
Titel
Fremdsprachenlernen Erwachsener: Qualitative Zugänge
Reihe
Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung
Jahr
2017
Ort
Bielefeld
Verlag
wbv
ISBN
978-3-7639-5920-4
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/35726
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Das Fremdsprachenlernen Erwachsener gilt traditionell als Forschungsobjekt der Fremd- und Zweitsprachenerwerbsforschung. Das vorliegende Buch plädiert demgegenüber für eine verstärkte erwachsenenbildungswissenschaftliche Erforschung dieses großen Praxisfeldes, das zunächst anhand einer ausführlichen Übersicht über Theorien und Konzepte, Forschungen, Statistiken, Lehr-Lernmethoden und Empfehlungen vorgestellt wird. Fallbeispiele zeigen, wie qualitative Methoden der Programmanalyse, der Videointeraktionsforschung und der Biografieanalyse als Zugänge zum Fremdsprachenlernen Erwachsener genutzt werden können. Diese Beispiele geben zugleich Hinweise zum Selbstverständnis von unterschiedlichen Anbietern, zu den spezifischen Problemen von Lernern in Fremdsprachenkursen sowie zu der Art und Weise, wie Erwachsene biografisch mit der Herausforderung umgehen, eine andere Sprache freiwillig oder gezwungenermaßen zu erlernen.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.