Doktorandin
T +49 228 3294-363
F +49 228 3294-4363
Ausbildung
  • 2002–2008 Studium der Erziehungswissenschaft, Afrikanistik und Afrika-Studien (Magistra Artium), Universität Hamburg
Werdegang
  • seit 2018 Doktorandin in der DIE Nachwuchsgruppe zur Untersuchung von Zusammenhängen institutioneller Rahmenbedingungen und Angebotsstrukturen der Weiterbildung im internationalen Vergleich
  • 2014–2017 soziale Arbeit, fördern und wohnen, Hamburg
  • 2013–2014 Projektarbeit Frühkindliche Bildung in Nepal, UNICEF Nepal
  • 2011–2012 Projektarbeit Alphabetisierung im Südsudan, UNESCO South Sudan
  • 2008–2013 wissenschaftliche Mitarbeit im UNESCO Institute for Lifelong Learning, Hamburg
Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte
  • Weiterbildungssystemstrukturen im internationalen Vergleich
  • Anbieter- und Angebotsstrukturen der Weiterbildung im internationalen Vergleich