Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Abteilung Wissenstransfer
Lehrkräfteportal

T +49 (0)228 3294-196
F +49 (0)228 3294-4196

Projekte

Ausbildung

2002 – 2011 Studium von Psychologie, Philosophie, Neuere Deutsche Literatur und Medizin an der Freien Universität Berlin, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt/Main, Universität Oldenburg, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Werdegang

2012 – 2014 Projektmitarbeiter, später Projektleiter, der MTO Psychologische Forschung und Beratung GmbH, Tübingen, im Unternehmensbereich „Bildung“

2014 – 2015 Freiberuflich tätig für die MTO Psychologische Forschung und Beratung GmbH, Tübingen

seit 2016 – Freiberuflicher Projektmitarbeiter und Programmierer im EU-FP7-Projekt LEA’s BOX für die Technische Universität Graz

seit 2016 – Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt EULE, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen, Bonn

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Quantitative Methodik: Datenanalyse und -prozessierung, Statistik.

Interkulturelle Forschung, Bildungsmanagement, Bildungsorganisationen, Serious Gaming.

Veröffentlichungen

2016

Kickmeier-Rust, M., Hammermüller, K., Debus, K., Meissl-Egghart, G. & Biel, C. (2016). Competence diagnostics, activity tracking and evidence-based visual feedback: Visions vs. school realities. In P. Reimann, S. Bull, M. Kickmeier-Rust, R. Vatrapu & B. Wasson (Hrsg.). Measuring and visualizing learning in the information rich classroom (S. 196–208). New York, USA: Routledge.

 

2012 

Meyerhoff, H.S., Moeller, K., Debus, K.P. & Nuerk, H.-C. (2012). Multi-digit number processing beyond the two-digit number range: A combination of sequential and parallel processes. Acta Psychologica 140 (1), 81-90.