Veranstaltung:"Die Kunst, sich selbst und eine Gruppe zu leiten"

Einführungsseminar / Schnupperkurs in Themenzentrierter Interaktion (TZI) nach Ruth C. Cohn

Referenz-Nr. :7.10.
Beschreibung :Um mit Freude und Erfolg ein Team, ein Seminar oder eine Gruppe leiten zu können, bietet die Themenzentrierte Interaktion (TZI) professionelles Handwerkszeug auf einer werteorientierten Basis. TZI will: - lebendige Lernprozesse gestalten - ein themenbasiertes Miteinander auf Augenhöhe erlebbar machen - Führungspersönlichkeit und Leitungskompetenz stärken und weiterentwickeln In diesem Seminar geht es u. a. um folgende Fragen: - Wie kann ich meine Gruppe abholen und Interesse am Thema wecken? - Wie kann aus einer Ansammlung von Menschen eine Gruppe entstehen? - Wie kann die Leitungsperson, Individuen, Gruppe, Aufgabe und Umfeld im Blick zu behalten? - Wie kann ich mit TZI Gruppenprozesse erkennen und im Sinne einer gelingenden Zusammenarbeit steuern? - Wie kann ich meine Leitungs-Persönlichkeit erkennen, entfalten und stärken? - Wie kann ich mit Schwierigkeiten und Störungen umgehen? Der Workshop bietet einen Einstieg in TZI und sensibilisiert für Interaktionen in Beziehungen im Seminar- und Unterrichtsgeschehen, in Team- oder Gruppenkonstellationen.
Info-Link :http://https://www.ebwwest.de/e-b-w/produkt-detail/bildungsangebot//die-kunst-sich-selbst-und-eine-gruppe-zu-leiten-einfuehrungsseminar-schnupp.html
Termin(e) :keine aktuellen Termine vorhanden.
Bruttopreis :260,00 EUR
Veranstalter :Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.     Veranstalterdetails
Systematik :Management/Leitung
  Druckansicht öffnen