Dieser Bereich wurde bis zum 31. Dezember 2017 gepflegt. Um Ihnen einen besseren Service bieten zu können, binden wir seitdem ausgewählte Informationen in den Bereich DIE Publikationen oder das DIE-Portal wb-web ein.

Institutionen/Verbände » Supporteinrichtungen

Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung

Zentrale Dienstleistungsorganisation für anerkannte/öffentlich geförderte Einrichtungen der Erwachsenenbildung Niedersachsens; zentrale Anlaufstelle für Förderung, Fortbildung, Qualitätsmanagement, Beratung, Vernetzung, Entwicklung und Innovation.

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Das BIBB beschäftigt sich mit der Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und ist Nationale Agentur für die EU-Programme Socrates und Leonardo da Vinci.

Bundesverband Alphabetisierung

Der Bundesverband fördert das Lesen und Schreiben in der Erwachsenenbildung und unterstützt Personen und Institutionen, die in der Alphabetisierungsarbeit und Grundbildung tätig sind.

Center for Educational Research and Innovation

Die OECD-Einrichtung CERI führt länderübergreifende Bildungsstudien durch, fördert die Verbindung zwischen Forschung und Praxis, verbreitet internationale Bildungstrends, ermöglicht Forschern, Praktikern und Politikern internationalen Erfahrungsaustausch.

Centrum voor innovatie van opleidingen (CINOP)

Das unabhängige, intern., Projektmanagement und Beratungsunternehmen, ist auf die Themen lebenslanges Lernen und Erwachsenenbildung spezialisiert. Es bietet Beratungen und langfristiges Projektmanagement für Regierungen und Bildungseinrichtungen an.

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Die DGfE (Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft) fördert die erziehungswissenschaftliche Forschung und Theorieentwicklung. Auf der Website präsentiert sie ihre Aufgaben und Aktivitäten.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

GIZ vereint die Arbeit von DED, Inwent und GTZ; unterstützt Konzeption und Umsetzung von Entwicklungsaufgaben (Ernährung, Gesundheit, Grundbildung) und Logistik, (Hilfs-)Programme, Beratung, Personal- und Organisationsentwicklung, Austauschprogramme.

Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF)

Die DGWF (vormals AUE) fördert und koordiniert die von den Hochschulen getragene Weiterbildung sowie Forschung und Lehre der Erwachsenen- und Weiterbildung. Fernstudium und Neue Medien in der Hochschulweiterbildung sind weitere Schwerpunkte.

European Centre for the Development of Vocational Training (CEDEFOP)

Aufgabe des Europäischen Zentrums für die Förderung der Berufsbildung ist es u. a. EU-Maßnahmen unterstützend zu begleiten. CEDEFOP bildet außerdem das zentrale Forum für den berufsbildungsbezogenen Austausch auf europäischer Ebene.

Hochschul-Informations-System GmbH (HIS)

Das Hochschul-Informations-System GmbH führt unter anderem sozialwissenschaftliche Untersuchungen (Studentenforschung, Organisation von Studium und Lehre) zur Schaffung von Entscheidungsgrundlagen im Hochschulbereich durch.

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik

INBAS berät, qualifiziert, forscht und publiziert im Querschnittsbereich von beruflicher Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in nationalen und internationalen Kontexten.

International Bureau of Education (IBE)

Das Internationale Bildungsbüro der UNESCO sammelt, analysiert und verbreitet Informationen zum Thema Bildung, insbesondere zu Innovationen hinsichtlich Curricula und Lehrmethoden. Die englischsprachige Website beinhaltet einige Datenbanken.

International Institute for Educational Planning (IIPE)

Das IIPE beschäftigt sich mit Bildungsplanung und -management. Es schult nicht nur politische Entscheidungsträger, sondern forscht und publiziert zum Thema. Viele Beiträge (zumeist in englischer Sprache) können kostenlos heruntergeladen werden.

International Marketing Of Vocational Education (iMOVE)

iMOVE unterstützt deutsche Anbieter von beruflicher Weiterbildung bei der Positionierung auf dem internationalen Markt. Die Site bietet Termine, Meldungen aus der internationalen Weiterbildungsbranche, eine Kooperationsbörse, Projekte/Initiativen ...

International Research and Training Institute for the Advancement of Women (INSTRAW)

Das UNESCO-Insitut hat sich die weltweite Förderung von Frauen auf die Fahnen geschrieben. Es forscht in diesem Feld, bietet Trainings an, sammelt und verbreitet entsprechende Informationen. Ein neuer Schwerpunkt liegt auf der IuK-Technologie.

Internationale Weiterbildung und Entwicklung GmbH (Inwent)

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH bündelt seit 1. Januar 2011 DED, GTZ und Inwent. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.giz.de.

The Ada Project

Online-Clearingstelle in den USA mit Ressourcen und Informationen für Frauen in Informatik und Computerwissenschaften.

UNESCO Institute for Information Technologies in Education (IITE)

Das IITE fördert den Einsatz von Informationstechnologien in der Bildung. Es betreibt Forschung, veranstaltet Trainings und publiziert entsprechende Fachliteratur. Die englischsprachige Website verfügt u. a. über eine weiterführende Linksammlung.

United Nations Educational, Scientifical and Cultural Organization

Website der UNESCO mit Informationen über weltweite Programme, Netzwerke und Partner zu Erziehung und Bildung.

Versorgungswerk für Lehrer und Erzieher an nicht-öffentlichen Schulen, Kindergärten und Anstalten

Vereinszweck ist die Altersvorsorge, Beratung und die Vermittlung von beamtenähnlichen (Renten-) Versorgungsleistungen an die Leistungsmitglieder des Vereins und an deren Arbeitnehmer.

Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)

Die ZWH fördert Qualifizierungsmaßnahmen durch die Entwicklung, Verbreitung und Durchsetzung von Aus-, Fort- und Weiterbildungskonzepten. Sie erstellt Lehrgangsmaterialien, Bedarfsanalysen und bietet Seminare für Ausbilder, Dozenten und Prüfer an.