Dieser Bereich wurde bis zum 31. Dezember 2017 gepflegt. Um Ihnen einen besseren Service bieten zu können, binden wir seitdem ausgewählte Informationen in den Bereich DIE Publikationen oder das DIE-Portal wb-web ein.

Bereiche der Erwachsenenbildung » Menschen mit Handicap

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Berufsförderungswerke

Die Berufsförderungswerke unterstützen die berufliche Eingliederung von Rehabilitand/inn/en. Um dieses Ziel zu erreichen, kooperieren sie mit den verschiedenen Trägern der beruflichen Rehabilitation.

Berliner Aktionsbündnis Erwachsenenbildung inklusive

Ziele des Projekts sind eine Kooperations- und Koordinierungsrunde zur Entwicklung von Bildungsangeboten für Erwachsene mit geistiger Behinderung; Öffentlichkeit und Transparenz von Angeboten, die Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen, Beratung.

Bundesverband evangelischer Behindertenhilfe e.V. (BeB)

Der BeB hat die Bildungsangebote für Menschen mit Behinderung in einer Datenbank zusammengefasst, die hier recherchiert werden können. Darüber hinaus in formiert die Seite über Veranstaltungen des BeB und stellt Informationsmaterial zur Verfügung.

Bundesvereinigung Lebenshilfe – Erwachsenenalter und Bildung

Die Lebenshilfe informiert auf ihrer Seite über Aktivitäten, z.B. über die „Internationale Tagung zur Erwachsenenbildung geistig behinderter Menschen“, und Möglichkeiten der Erwachsenenbildung für Behinderte.

Gesellschaft Erwachsenenbildung und Behinderung e.V.

Die Gesellschaft befasst sich mit geistig behinderten Erwachsenen. Informationen zum Verein, zur Fortbildung "Fachpädagogin/Fachpädagoge für Erwachsenenbildung und Freizeitgestaltung für Menschen mit geistiger Behinderung " sowie zu Publikationen.

Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation (REHADAT)

Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation gehandicapter Menschen vom IW, Köln. Es gibt unter anderem Auskunft über Hilfsmittel, Literatur, Recht, Adressen und Ausbildung.