Dieser Bereich wurde bis zum 31. Dezember 2017 gepflegt. Um Ihnen einen besseren Service bieten zu können, binden wir seitdem ausgewählte Informationen in den Bereich DIE Publikationen oder das DIE-Portal wb-web ein.

Wissenschaft und Theorie » Bezugswissenschaften

Deutsche Gesellschaft für Psychologie

Die "Deutsche Gesellschaft für Psychologie e.V." ist eine Vereinigung der in Forschung und Lehre tätigen Psychologinnen und Psychologen. Sie setzt sich für die Förderung und Verbreitung der wissenschaftlichen Psychologie ein.

Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren e. V.

Die Homepage des DVNLP enthält neben vielen Informationen für Verbandsmitglieder im Bereich "Die DVNLP-Broschüre online" grundlegende Erläuterungen zu NLP und eine Link- und Literaturliste.

Büro für analytische Sozialforschung

Die Tätigkeitsschwerpunkte des Forschungs- und Beratungsbüros liegen auf der Berufs- und Bildungsforschung, Bildungsinformation, Weiterbildung für Senioren sowie Gender Studies. Das BaS ist auch Projektpartner des BMBF.

Gesellschaft Sozialwissenschaftlicher Infrastruktureinrichtungen e.V. (GESIS)

GESIS stellt Datenbanken zu sozialwissenschaftlicher Literatur und Forschungsaktivitäten (z. B. SOFIS) sowie Umfragedaten aus der Sozialforschung bereit.

Mannheimer Zentrum für europäische Sozialforschung (MZES)

Das Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung befasst sich mit vergleichender Europaforschung und der europäischen Integrationsforschung.

Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC)

Die vom BMBF geförderte Studie PIAAC untersucht das Kompetenzniveau Erwachsener im internationalen Vergleich. In über 30 Ländern werden Fähigkeiten und Qualifizierungen erforscht, die notwendig zur gesellschaftlichen und beruflichen Teilhabe sind.

Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD)

Aufgabe des Gremiums ist die Verbesserung der informationellen Infrastruktur für die empirische Sozial- und Wirtschaftwissenschaften. Schwerpunkte sind: Datennutzung, Datenzugang und die Schaffung von Synergien zwischen Wissenschaft und Datenproduzenten.

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Das WZB ist ein sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut, in dem deutsche und ausländische Wissenschaftler problemorientierte Grundlagenforschung betreiben wie Entwicklungstendenzen, Anpassungsprobleme und Innovationschancen moderner Gesellschaften.