Dieser Bereich wurde bis zum 31. Dezember 2017 gepflegt. Um Ihnen einen besseren Service bieten zu können, binden wir seitdem ausgewählte Informationen in den Bereich DIE Publikationen oder das DIE-Portal wb-web ein.

Institutionen/Verbände » Internationale Einrichtungen

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

GIZ vereint die Arbeit von DED, Inwent und GTZ; unterstützt Konzeption und Umsetzung von Entwicklungsaufgaben (Ernährung, Gesundheit, Grundbildung) und Logistik, (Hilfs-)Programme, Beratung, Personal- und Organisationsentwicklung, Austauschprogramme.

Romanian Institute for Adult Education (IREA)

Das im März 2000 gegründete Institut beteiligt sich an nationalen wie internationalen Forschungsprojekten, bietet Fortbildungen, Veranstaltungen und Publikationen an.

Universitatea de Vest din Temişoara / West University of Timisoara (WUT)

Das Department für Fortbildung, Fern- und Teilzeitstudium stellt auf seiner Seite ein Angebot von zielgruppengerechten Programmen vor.

European Expert Network on Economics of Education (EENEE)

EENEE enthält analytische Berichte, Policy Briefs, eine Forscherdatenbank sowie Themen, Literatur und Links zur Bildungsökonomie mit dem Ziel: Verbesserung der Entscheidungsfindung und Politikentwicklung in der allgemeinen und beruflichen Bildung.

European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions

Eurofound führt vergleichende Umfragen, die zur Konzipierung und Schaffung besserer Lebens- und Arbeitsbedingungen in der EU beitragen durch. Die erhobenen Daten, sowie Publikationen stehen auf der Webseite zur Verfügung.

Institute for Educational Sciences Romania

Das Institut ist eine nationale Institution für Forschung, Innovation und Ausbildung in den Bereichen Bildung und Jugend, fördert die internationale Zusammenarbeit und trägt zur Entwicklung eines europäischen Forschungsraums bei.

Commission of Professors of Adult Education (CPAE)

Die 1955 gegründete Kommission unterstützt und fördert Exzellenzprogramme in der Erwachsenenbildung, Personalentwicklung, Austausch und Dialog im Feld.

Agence francophone pour l'éducation et la formation tout au long de la vie (AEF) (Französisch)

AEF ist die Nationale Agentur für die europäischen Programme Lebenslangen Lernens im französischsprachigen Teil Belgiens.

Agentur für europäische Bildungsprogramme VOG (VoG)

Die VoG dient als Nationale Agentur für das Programm lebenslanges Lernen im deutschsprachigen Teil Belgiens, sowie als Nationale Europass-Zentralstelle und Nationale Eurydice-Informationsstelle.

American Association for Adult and Continuing Education (AAACE)

Die AAACE fördert die Vernetzung der Erwachsenenbildner/innen, die Entwicklung und Verbreitung von Theorie, Forschung, Informationen und Praxisbeispielen. Sie entwickelt Qualitätsstandards und publiziert u.a. in eigenen Zeitschriften.

Centro de Cooperación Regional para la Educación de Adultors en América Latina y el Caribe (CREFAL)

Die Einrichtung bietet neben Fort- und Weiterbildung - insbesondere im Alphabetisierungsbereich - Informationen und eigene Forschung an, sowie eine digitale Spezialbibliothek zu Erwachsenenbildung.

Europese Programma's voor Onderwijs, Opleiding en Samenwerking (EPOS) (Holländisch/Englisch)

EPOS ist die Nationale Agentur für die Programme Lebenslanges Lernen in Flandern. Teil von EPOS ist das National Europass Center.

Human Resource Development Centre (HRDC) (Englisch, Bulgarisch)

Das HRDC führt Projekte durch und forscht in den Bereichen Bildung, berufliche Bildung und Weiterbildung, Arbeitsmarkt und Human Resources in Bulgarien.

International Institute of Adult & Lifelong Education (IIALE)

Das Institut fördert die Professionalisierung der Erwachsenenbildung in New Delhi, Indien. Neben eigenen Forschungsaktivitäten bietet es Seminare, Fortbildungen und Konferenzen für die Vernetzung und den Austausch im Feld.

Österreichisches Institut für Erwachsenenbildung (oieb)

Das oieb ist eine österreichweit tätige, außeruniversitäre Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungseinrichtung zu Fragen der Erwachsenenbildung und des Lebenslangen Lernens. Das oieb bietet Netzwerke, Publikationen und Fachtagungen an.

Shanghai Municipal Institute for Lifelong Education (SMILE)

Ziele der SMILE sind Austausch und Vernetzung der Lehrenden sowie die Publikation praktischer Leitfäden zum Aufbau von Einrichtungen zum Lebenslangen Lernen.

www.seminare.ch / Webtech AG

Mit www.seminare.ch betreibt Webtech AG ein Weiterbildungsportal, das als Drehscheibe für Weiterbildungsinteressierte und Schulen dient. Seminare.ch eröffnet Anbietern die Möglichkeit ihre Angebote aus Ausbildung und Weiterbildung zu publizieren.

NÖ Landesakademie

Die niederösterreichische Zukunftsakademie ist Wissensdienstleisterin für fach- und gesellschaftspolitische Themen. Zu ihren Aufgaben zählen das Management innovativer Projekte, Dokumentation und Wissensmanagement, Fort- und Weiterbildung.

Österreichisches Volkshochschularchiv

Das Archiv verwaltet das hist. Erbe der österr. Volkshochschulen und bewahrt die überlieferten Dokumente. Es bietet Betreuung bei Recherchen und Forschungsvorhaben, sowie Publikationen zur Geschichte der Volkshochschulen und der Erwachsenenbildung.

Ring Österreichischer Bildungswerke

Der Ring als übergreifende Plattform fördert die Zusammenarbeit, den Erfahrungsaustausch und vertritt bildungspolitische Interessen der Bildungswerke Österreichs. Er bietet Fortbildungen und Publikationen an.

Verband der Schweizerischen Volkshochschulen (VSV)

Der VSV fördert die Erwachsenenbildung und ihr Integration in ein System lebenslangen Lernens, die Volkshochschulen, die Zusammenarbeit und Tätigkeiten der Mitglieder.

Verband österreichischer Volksbildungswerke

Der Verband vereint über 650 Bildungswerke und unterstützt deren Arbeit mit Veranstaltungen, Fortbildungen, Foren, Ausstellungen sowie bei verschiedenen Projekten.