Mit der feierlichen Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages und einem Symposium am 25. Mai wird eine enge Zusammenarbeit zwischen der Universität zu Köln und dem DIE besiegelt. Beide Institutionen wollen gemeinsam mit dem Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache Forschungsaktivitäten initiieren und zukünftig in der Lehre kooperieren.

Das Symposium anlässlich der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages findet statt am 25. Mai 2016, 17.00 Uhr, im Seminargebäude der Universität zu Köln. Es sprechen Prof. Dr. A. Freimuth, Rektor der Universitätt zu Köln, Prof. Dr. J. Schrader, Wissenschaftlicher Direktor des DIE, Prof. Dr. H.-J. Roth, Dekan der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Dr. h.c. Ingrid Gogolin, Universität Hamburg.

Anmeldungen bis zum 22. Mai 2016 unter Annabel.Jenner@uni-koeln.de.
Das Programm finden Sie hier.

Date/Termin: 25. Mai 2016
Venue/Ort: Universität zu Köln, Seminargebäude, Albertus-Magnus-Platz