Das Zusammenarbeiten in heterogenen Teams, das Kooperieren in Netzwerken oder regionalen Verbünden ist im Praxisalltag der Erwachsenen- und Weiterbildung zentraler und selbstverständlicher Bestandteil. Gleichzeitig stellt die „multiprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit“ auch eine normative Forderung und Botschaft dar, mit der eine gelingende und erfolgreiche Praxis assoziiert wird.

Weitere Informationen finden Sie unter:

epale.ec.europa.eu/de/content/einladung-zur-mitwirkung-beim-bamberger-forum-2019

Date/Termin: 23. November
Venue/Ort: Otto-Friedrich-Universität Bamberg