Die Verantwortung für Qualitätsentwicklungsprozesse in der eigenen Einrichtung zu übernehmen geht mit der Übernahme von Moderations- und Steuerungsauf-gaben gegenüber den Kolleg/innen einher. Neben der Sach- und Fachkenntnis er-fordert dies personale, soziale und kommunikative Kompetenzen, z.B. die Fähig-keit, unterschiedliche Rollen zu übernehmen und gegeneinander abzugrenzen, Situationen und ggf. auch Konflikte zu verstehen und zu klären, aber auch Er-gebnisse zu präsentieren, Kolleg/innen zu motivieren, Absprachen herbeizuführen und umzusetzen.
Die Entwicklung dieser Kompetenzen wird in diesem Seminar aufgabenspezifisch unterstützt.
Das Seminar ist ein Baustein des DIE-Zertifikats Qualitätsentwickler/in.
Date/Termin:
Mittwoch, 16. Mai 2001, 15.00 Uhr bis Freitag, 18. Mai 2001, 13.00 Uhr
Venue/Ort:
Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach
max. number of participants/ max. Teilnehmende:
17
Adressaten:
Für Erwachsenenbildner/innen in leitender und disponierender Funktion.
Fee/Kosten:
Das Seminarentgelt von DM 400,-. ist für Teilnehmende am DIE-Zertifikat Qualitätsentwickler/in im Gesamtpreis des Zertifikats enthalten. Übernachtung und Verpflegung DM 240,-