Evaluation mit Erfolgskontrolle gleichzusetzen wäre zu kurz gegriffen. Evaluation ist mehr: Sie ist eine bestimmte Sichtweise, ein Versuch, den Wert z. B. eines Programmangebotes zu beobachten und systematisch zu beschreiben.
Im Rahmen des Seminars geht es um verschiedene Formen und Instrumente von Evaluation und deren Stellenwert - im Zusammenhang sowohl mit Qualitätsentwicklung und -sicherung als auch mit Programmentwicklung.
Auf der Basis konkreter Erfahrungen und Modelle der Praxis wird versucht, Eckpunkte eines Evaluationskonzeptes für Einrichtungen der öffentlichen Erwachsenenbildung zu formulieren.
Das Seminar ist ein Baustein des DIE-Zertifikats Weiterbildungsmanagement.
Date/Termin:
Mittwoch, 10. April 2002, 15.00 Uhr bis Freitag, 12. April 2002, 13.00 Uhr
Venue/Ort:
Kardinal-Schulte-Haus, Bergisch Gladbach
max. number of participants/ max. Teilnehmende:
16
Adressaten:
Für Erwachsenenbildner/innen in leitender und disponierender Funktion.
Fee/Kosten:
Seminarentgelt € 210,00, Unterkunft und Verpflegung € 120,00