Eine Versammlung/Ein Gathering einrichten

In einem ersten Treffen von Personen, die an der Teilnahme an einem SDG interessiert sind bzw. während des ersten Gatherings, werden gemeinsam die folgenden Entscheidungen getroffen:

  • Wir wählen gemeinsam und dialogisch einen wissenschaftlichen Originaltext aus dem Bereich aus, der uns interessiert und den wir besprechen möchten. Jede/r kann Vorschläge machen und diskutieren, warum es interessant wäre, diesen oder einen anderen Text zu lesen. Alle teilen ihre Gedanken dazu in der Runde.
  • Wir entscheiden, welche Kapitel und Paragraphen wir für das erste bzw. nächste Gathering lesen.
  • Wir wählen einen Moderator/eine Moderatorin.
  • Wir legen Ort und Zeit für das nächste Treffen fest.

Bevor das vereinbarte Gathering stattfindet, ist Folgendes zu tun:

  • Wir lesen die abgesprochenen Textpassagen. Falls nötig, besorgen wir uns Zusatzinformationen, um den Text besser zu verstehen.
  • Wir markieren diejenigen Textstellen, die uns ansprechen, die wir interessant finden oder die uns besonders gefallen. Es ist wichtig, dass jede/r Teilnehmende mindestens eine Textstelle, die ihn/sie interessiert, markiert; denn dies gehört zum Ansatz der Gatherings. In jedem Gathering diskutieren wir, was wir gelesen haben.

 In diesem Video sehen Sie, wie ein Text für ein Gathering vorbereitet wird.

 

In diesem Video sehen Sie, wie das in der Praxis aussieht.
(Untertitel vorhanden.)

 

 

Kurzlink zu dieser Seite:
die-bonn.de/li/636

Letzte Änderung: 29.07.2020