Verfasser
Berzbach, Frank
Titel
Bildung für die Westentasche?: "Podcasts" als neues Medienformat der Erwachsenenbildung
Jahr
2006
In
DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 2/2006: Internationaler Markt der Weiterbildung
Seite
48 - 49
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/3366
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Das Kunstwort Podcast ist zusammengesetzt aus iPod und broadcast und bezeichnet Radio- oder Videosendungen, die über eine freie Software umsonst abonniert werden können. Auf einen iPod, ein tragbaren MP3-Player von Apple, lassen sich nicht nur unterhaltende, sondern auch bildende Inhalte kopieren. »Podcasting«, das Verbreiten von Sequenzen aus Radio- oder Videosendungen, entfaltet ein entsprechendes Potenzial für Bildungsanbieter. Eine Recherche im apple-music-store hat ergeben, dass das Podcast-Angebot zu Bildung und Erziehung nicht mehr zu überblicken ist, derzeit aber noch fast vollständig aus den USA und Großbritannien stammt.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.