Verfasser
Bechtel, Mark; Lattke, Susanne; Nuissl, Ekkehard
Titel
Porträt Weiterbildung Europäische Union
Reihe
Länderporträts Weiterbildung
Jahr
2005
Ort
Bielefeld
Verlag
wbv
ISBN
3-7639-1912-0
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/576
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Der Band präsentiert die Europäische Union als Akteurin der Bildungspolitik. Er stellt in bisher einzigartiger Weise Institutionen, Instrumente und politische Leitlinien zusammen, die sich unmittelbar oder mittelbar auf Weiterbildung beziehen. Die einschlägigen Förderprogramme sind dabei sicher das populärste Instrument. Dahinter aber nicht nur dort ist eine Systematik europäischer (Weiter-)Bildungspolitik zu identifizieren, die so die Autoren spätestens bis 2010 einen europäischen Weiterbildungsraum wird entstehen lassen. Das Buch richtet sich an alle, die im Bereich der Weiterbildung europäischer agieren wollen und hierzu Hintergründe oder Praxiswissen benötigen.

Inhalt

0
(PDF)

Bechtel, Mark; Lattke, Susanne; Nuissl, Ekkehard

Glossar zur Weiterbildung in der Europäischen Union

Das Glossar ist dem 2005 erschienenen Buch „Porträt Weiterbildung Europäische Union“ entnommen, das die Europäische Union als Akteurin der Bildungspolitik präsentiert. Es nennt und erläutert von „Active Citizenship“ über „Kopenhagen-Prozess“ bis hin zu „Zertifizierung“ die wichtigsten Begriffe der Weiterbildung auf europäischer Ebene.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.