Verfasser
Ludwig, Joachim; Müller, Katja
Titel
Lernforschung in der Alphabetisierung
Jahr
2012
In
REPORT Zeitschrift für Weiterbildungsforschung 1/2012: Lernen in der Alphabetisierung/Grundbildung
Seite
33 - 42
Zitierlink
http://www.die-bonn.de/id/9372
Um diese Ausgabe zu zitieren, verwenden Sie bitte diese Internetadresse.
Abstract
Der vorliegende Beitrag stellt Ergebnisse einer Studie vor, die der Frage nachgeht, warum funktionale Analphabeten im späteren Erwachsenenalter beginnen, sich die Schriftsprache neu anzueignen. Dazu wurden im Projekt SYLBE die Lernbegründungen und Lernwiderstände von Alpha-Kursteilnehmern rekonstruiert. Als Ergebnis wird eine Lernbegründungstypologie vorgestellt. Die vorliegenden Ergebnisse bilden einen Beitrag zum empirisch begründeten lerntheoretischen Diskurs und sie unterstützen das professionelle Handeln von Kursleitenden bei der Lernbegleitung in Alpha-Kursen.

Dialog mit dem Autor/den Autoren

Formulieren Sie hier Ihre Fragen oder Kommentare an die Autoren. Sie werden vom Lektorat weitergeleitet und zeitnah beantwortet.