Die Erweiterung und Verbesserung von lebensbegleitenden Lern- und Bildungsmöglichkeiten sind eine der zentralen Entwicklungsaufgaben von Weiterbildungseinrichtungen. Die darauf bezogene Gestaltung und das Management der organisationalen Voraussetzungen für die pädagogische Arbeit in Einrichtungen und Kooperationen der Weiterbildung sind Gegenstand der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Programms.

Übergreifende Aufgabe des Programms „Organisation und Management“ ist es, mit grundlegenden Analysen und durch die Bereitstellung von anwendungsrelevanten Informationen für Leitungs- und Führungskräfte in Weiterbildungseinrichtungen zur zukunftsorientierten Gestaltung und Entwicklung der organisierten Weiterbildung beizutragen. Dabei ist der Blick des Programms vor allem darauf gerichtet, die Wirkungszusammenhänge von Organisationsgestaltung, Management und pädagogischer Leistungserbringung offen zu legen und hieraus handlungsrelevante Orientierungsgrundlagen und Empfehlungen im Rahmen der Modernisierung und des Qualitätsmanagements von Weiterbildungseinrichtungen zu entwickeln.

Kontakt

Programmleitung:
Prof. Dr. Karin Dollhausen