13.03.2020

Webinar - EULE Abschlussveranstaltung  

aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus sehen wir uns leider gezwungen, die EULE-Abschlussveranstaltung am Freitag, 13.3. im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn abzusagen.

Zwar ist das Gefährdungspotential einer Veranstaltung dieser Größenordnung nur als mittel einzustufen, doch sehen wir uns einer aktuell dramatisch wachsenden Skepsis gegenüber nicht notwendigen Reisen nach NRW ausgesetzt. Schließlich wollen wir unseren Teil dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus möglichst zu verlangsamen. Angesichts der allgemeinen Entwicklung in Deutschland erscheint eine gesicherte und erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht mehr möglich. Diesen Schritt bedauern wir sehr.

Stattdessen wird die Abschlussveranstaltung online, als Webinar von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr stattfinden.

Dazu möchten wir Sie herzlich einladen und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Das bereits geplante Programm der Veranstaltung werden wir in gekürzter Fassung durchführen.

Einen Link zur online Veranstaltung sowie die angepasste Tagesordnung erhalten alle bereits registrierten Besucher*innen spätestens am Mittwoch, 11.03.2020.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Wir freuen uns, Sie am Freitag im Webinar zu begrüßen.

Herzliche Grüße,

das EULE - Team

 

15.01.2020

EULE Abschlussveranstaltung - Bonn

Es ist soweit – die EULE startet Ihren Flug

Am Freitag, 13. März 2020, feiern wir nach vier Jahren Laufzeit den Abschluss des BMBF-geförderten Projekts EULE.

Wie hat die EULE fliegen gelernt? Welche Herausforderungen und Hürden musste sie dabei meistern? Was steckt in der EULE? Was kann die EULE? Wo ist sie inzwischen gelandet? Wie geht es nun weiter? 

Gewinnen Sie Einblicke in unsere adaptive Lernumgebung und wandeln Sie auf innovativen Lernpfaden, hören Sie Stimmen aus Praxis zum Online-Lernangebot und freuen Sie sich auf die Keynote von Herrn Prof. Dr. Michael Kerres zum Thema „Entwicklung pädagogischer Handlungskompetenz auf digitalen Plattformen: Ansätze und Perspektiven“.

Sie sind herzlich zur EULE-Abschlussveranstaltung eingeladen

Die Plätze sind leider begrenzt. Eine Teilnahme kann nicht garantiert werden. Melden Sie sich daher bitte bis spätestens 14. Februar 2020 über folgende E-Mail-Adresse an: eule@die-bonn.de

Reise- und Übernachtungskosten können übernommen werden. Bei Fragen hierzu schicken Sie uns gerne eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie.

Herzliche Grüße vom EULE-Team

 

27. - 28. Juni 2019

Future of Education - Florenz

In Florenz werden auf der diesjährigen Konferenz “Future of Education“ aktuelle Entwicklungen im Bereich Bildung und eLearning vorgestellt und mit einem internationalen Fachpublikum diskutiert.

Das EULE-Team präsentiert sich auch in diesem Jahr zu dem Themenschwerpunkt: Erstellung von Lerninhalten speziell für webbasierte Lernumgebungen.

In den Conference Proceedings wird im Anschluss an die Konferenz ein Artikel zu oben genannter Thematik veröffentlicht, der an dieser Stelle nachgelesen werden kann. [Link folgt]

 

12. - 13. März 2019

BMBF - Bildungsforschungstagung: Bildungswelten der Zukunft Berlin

Auf dem Marktplatz zum Thema Digitalisierung in der Bildung bot sich dem EULE-Team die Chance, dass Projektkonzept und Lernangebote der webbasierten Lernumgebung auf der diesjährigen BMBF - Bildungsforschungstagung zu präsentieren.

Zusammen mit Kolleginnen und Kollegen vom Institut für Wissenschaftsmedien (IWM) beantworte Annika Clorius-Lehmann Fragen zu den Herausforderungen beim Einsatz digitaler Medien in Schule, Hochschule und Weiterbildung.

Das Interesse zur Nutzung des Onlineangebots von EULE war hoch. Besonders positiv wurden die praxisbezogenen Lerninhalte auf verschiedenen Niveaustufen hervorgehoben. "Wann geht es los?, Wann können Lehrende unserer Bildungsinstitution das Angebot nutzen?" - Lauteten einige Äußerungen von Interessierten, die den Marktstand besuchten.

Alles im Allen gewährte die Tagung einen umfangreichen Einblick in Projekte und vielseitige Diskussionsrunden in Foren zum  Thema Bildungswelten der Zukunft .

 

 

22. Februar 2019

didacta Köln

Auf der diesjährigen Bildungsmesse stellt das EULE-Team an ihrer "Lern-Bar" individuelle Rezepte für Weiterbilder/innen und Trainer/innen vor, um den Berufsalltag professionell(er) zu meistern. Wir freuen uns Ihnen ausgewählte Lernpfade auf der E-Learningplattform vorzustellen und gemeinsam mit Ihnen auszuprobieren.

Schauen Sie in Halle 6.1, F 139 vorbei und erfahren Sie mehr über unsere webbasierte Lernumgebung.

Link zur didacta Webseite: http://www.didacta-koeln.de/didacta/index-2.phpwebsite didacta

5. - 7. Dezember 2018

OEB 2018 Berlin

Vom 5. - 7.12. präsentieren wir EULE auf der „Online Educa Berlin“. Die internationale Messe und Konferenz für technikgestütztes Lernen bietet dem EULE-Team die Chance, dass Projekt einem großen und fachkundigen Publikum vorzustellen. Wir freuen uns schon aufs Präsentieren und Erklären, auf einen vielseitigen Erfahrungsaustausch und Bedarfsermittlung sowie auf reges Fachsimpeln und neue Zukunftsvisionen im Bereich E-Learning.

Hier geht’s zur offiziellen Webseite: https://oeb.global/

 

02. Oktober 2018

Unterstützerkreistreffen wb-web am 5. Oktober

Am Freitag findet das nächste wb-web Unterstützerkreistreffen statt. Die Veranstaltung gibt uns die Gelegenheit Vertreter / innen aus der Wissenschaft, von Fachverbänden und der Praxis den aktuellen Stand und nächste Schritte im EULE-Projekt vorzustellen. Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch mit allen Teilnehmenden.

 

25. September 2018

DEMAL Abschlusstagung

Am Dienstag, 25. September 2018 konnten wir unser EULE-Projekt im Rahmen der Abschlusstagung des europäischen DEMAL-Projekts (Design, monitoring and evaluating adult learning) am DIE vorstellen.

In einem der drei parallel verlaufenden Workshops drehte es sich um das Thema Nutzung digitaler Medien für Lehrende zur Unterstützung ihrer professionellen Kompetenzentwicklung. Mit den Teilnehmenden haben wir uns über das inhaltliche Konzept und die technische Infrastruktur der EULE-Lernplattform ausgetauscht, die als eine wertvolle Ergänzung zur (Weiter-) Entwicklung professionellen Handels angesehen wurde.

Link zur DEMAL Projektwebseite: http://www.demalproject.eu/index.html

 

16. Mai 2018

EULE-InfoLab am 7. Juni

Das DIE läd am 7. Juni von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr zu einem InfoLab ein, um das Projekt EULE mit seinen Nutzungs- und Kooperationsmöglichkeiten zu präsentieren und inhaltliche wie technische Anschlussmöglichkeiten in konkreten Bildungskontexten zu identifizieren. Besonders ansprechen möchten wir leitendes Personal aus Bildungseinrichtungen mit und ohne medialer Expertise – z. B. im E-Learning-/Blended Learning-Bereich – und Lehrende (Trainerinnen, Kursleiter, Dozenten) mit medialer Expertise. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Für Verpflegung ist gesorgt. Das DIE kann eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50,00 EUR pro Teilnehmer/in gewähren. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher senden bitte bei Interesse eine E-Mail an eule@die-bonn.de.

 

08. Mai 2018

EULE-Flyer

Unser aktueller Flyer informiert Sie über das Projekt und den Nutzen, den die Lernangebote der Zielgruppe – Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung – bieten werden. Über diesen Link können Sie den Flyer downloaden: DIE_EULE_Flyer_2018_online.pdf. Wir laden Sie herzlich ein, den Lernbereich jetzt schon zu erproben und sich als "BetaTester" in die inhaltliche und technische Entwicklung einzubringen. Senden Sie bei Interesse eine E-Mail an eule@die-bonn.de.

 

07. Mai 2018

Fortbildung "Bildungsmaterialien aus dem Internet legal nutzen und teilen"

Erstmals kommen EULE-Lerninhalte zum Einsatz: Zusammen mit der Volkshochschule Köln findet am 7. Juni 2018 und 7. Juli 2018 die Fortbildung „Bildungsmaterialien aus dem Internet legal nutzen und teilen" in Köln statt. Sie richtet sich an alle Lehrenden in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung und kann als Aufbaumodul im Rahmen der EPQ für VHS Dozentinnen und Dozenten anerkannt werden. Das Angebot setzt sich aus einem Kickoff-Webinar, einer Online-Phase und einem abschließenden Präsenz-Workshop zusammen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

20. Februar 2018

EULE auf der didacta 2018

Heute startet die diesjährige didacta, Deutschlands wichtigste Bildungsmesse für Bildungspraktiker/innen und Vertreter/innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Verteilt auf vier zentrale Themenfelder präsentiert sie bis zum 24. Februar aktuelle Entwicklungen rund um Erziehung, Bildung und Qualifizierung auf dem Messegelände in Hannover. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum Qualifizierung" referieren in der Session "Die (digitale) Zukunft der Weiterbildung" Carmen Biel und Dr. Tim Scholze am 24. Februar in der Zeit von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr zum Thema "EULE - Entwicklung einer webbasierten Lernumgebung – Weiterbildung, Kompetenzerwerb und Professionalisierung von Lehrenden in der Erwachsenenbildung".

 

01. Dezember 2017

EULE bei der Online Educa Messe

Vom 06.-08. Dezember wird das EULE Projekt durch Carmen Biel, Sonja Klante und Dr. Tim Scholze mit einem Stand auf der Messe im Rahmen der Online Educa Berlin vertreten sein. Am Stand Potsdam II A23 wird das Projekt unter dem Titel "Open Webbased Learning" zu finden sein und neben dem Alpha-Lernportal auch die konzeptionellen Grundlagen sowie die Ergebnisse der ersten Interventionsstudie präsentieren. 

 

1. Juni 2017

EULE auf der Internationalen Konferenz "Future of Education"

Am 08. und 09. Juni findet die Internationale Konferenz „Future of Education“ in Florenz statt, bei der Carmen Biel das Projekt EULE vorstellen wird. Die Konferenz zielt auf die Vernetzung innovativer Bildungsprojekte ab. Lehrende, Forschende, Praktiker/innen und Projektleitende aus aller Welt erhalten die Möglichkeit, Erkenntnisse, Expertise und Erfahrungen mit innovativen Lehr-/Lernmethoden und -technologien untereinander auszutauschen.
(Update 28.6.: Über die Webseite der Konferenz sind der Beitrag zum EULE-Projekt sowie Fotos abrufbar.) 

 

15. Mai 2017

Erste EULE Beiratssitzung

Am 11. Mai 2017 kam der wissenschaftliche Beirat des Projekts EULE zu seiner konstituierenden Sitzung am DIE in Bonn zusammen. Die sechs Expertinnen und Experten aus Medienpädagogik, Erwachsenenbildung und Psychologie beraten das Projektteam und sind Multiplikatoren für Wissenschaft und Praxis. Näheres zur ersten Beiratssitzung finden Sie hier.

 

27. April 2017

EULE bei den 8. IAG-Trainertagen

Das Projekt ist mit dem Workshop "EULE - Ein problemorientiertes und kompetenzbasiertes digitales Lernangebot zur praxisnahen Unterstützung von Lehrhandeln" am 6. und 7. Juni 2017 bei den 8. IAG-Trainertagen in Dresden vertreten. Sabine Schöb und Regina Kahle führen den Workshop durch. Wir freuen uns außerordentlich, für acht unserer Community-Mitglieder die Teilnahmegebühr übernehmen zu können.

 

23. März 2017

Die dritte Ausschreibung für unsere technischen Entwicklungen ist online. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 25. April 2017 und richtet sich an Institutionen, die Expertise in der Frontend-Entwicklung eines NEOS-CMS haben.

 

09. Februar 2017

EULE bei der Open Science Conference

Am 21. und 22. März 2017 wird das EULE Projekt durch Kolja P. Debus und Sabine Schöb unter dem Titel "Open Web-based Learning (OWL) - Space for Professional Development of Adult Educators" bei der Open Science Conference der Leibniz-Gesellschaft in Berlin mit einem Lightning Talk und einer Poster Präsentation vertreten sein.

Das Projekt EULE war eine von 57 Einreichungen, von denen lediglich 10 als "most outstanding proposals" für einen Lighting Talk sowie Poster Präsentation eingeladen wurden. Weitere 10 Einreichungen werden nur als Poster Präsentation vertreten sein.

 

25. November 2016

EULE bei der Online Educa

Am 01. Dezember 2016 wird das EULE Projekt durch Carmen Biel und Tim Scholze unter dem Titel "Open Webbased Learning Spaces for Adult Educators" bei der Online Educa in Berlin mit einer interactive breakout Session vertreten sein. 

 

21. November 2016

Die zweite Ausschreibung für unsere technischen Entwicklungen ist online. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 21. Dezember 2016 und richtet sich an Institutionen, die Expertise im Bereich von Design-/Template- und LTI-Schnittstellen-Entwicklung haben.

 

14. September 2016

EULE in Thessaloniki

Am 22. und 23. September 2016 ist das EULE Projekt Mitorganisator der 7th Reveal Konferenz in Thessaloniki.

Auf der Konferenz wird der sogenannte myVITA Award für innovative europäische Projekte, die sich dem Thema Validierung widmen, bereits zum dritten Mal verliehen.
Im vergangenen Jahr konnte das EULE Mutterprojekt KELLE den myVITA Award mit nach Hause nehmen.

Wir freuen uns sehr darauf, EULE auf der Konferenz einem internationalen Publikum vorstellen zu können und mit verschiedenen Praktikern ins Gespräch zu kommen.

Unter untenstehendem Link können Sie sich für die Konferenz anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

http://survey.bupnet.de/index.php/survey/index/sid/888465/newtest/Y/lang/en

 

05. September 2016

Die erste Ausschreibung für unsere technischen Entwicklungen ist online. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. September 2016 und richtet sich an Institutionen, die Expertise im Bereich der NEOS Backend-Entwicklung haben.

 

 

Kurzlink zu dieser Seite:
die-bonn.de/li/465

Letzte Änderung: 11.03.2020