September 2017 bis August 2020

Fragestellung

Wie können Lehrkräfte in Kursen der Alphabetisierung und Grundbildung sowie Deutsch als Zweitsprache bei der Recherche und Auswahl von Sprachlerntexten im Internet und in elektronischen Textsammlungen unterstützt werden, die sowohl dem gegenwärtigen individuellen Kompetenzniveau als auch den thematischen Interessen der Kursteilnehmenden entsprechen?

Projektziel

In diesem interdisziplinären Projekt von Erwachsenenbildung, Computerlinguistik, Fachdidaktik und Kognitionspsychologie soll eine kompetenzadaptive, nutzerorientierte Suchmaschine für authentische Sprachlerntexte (KANSAS) entwickelt, erprobt und evaluiert werden.

KANSAS soll primär Lehrkräfte in Kursen der Alphabetisierung und Grundbildung dabei unterstützen, Sprachlernmaterialien im Internet und in elektronischen Textsammlungen zu recherchieren, die sowohl einer dem gegenwärtigen individuellen Kompetenzniveau angemessenen sprachlichen Komplexität als auch den thematischen Interessen der Kursteilnehmenden entsprechen.Eine zweite Adressatengruppe bilden Lehrkräfte für Deutsch als Zweitsprache, die beispielsweise in Integrationskursen tätig sind.

Die Entwicklung einer zusätzlichen, vereinfachten Version von KANSAS soll fortgeschrittene Lernende dazu in die Lage versetzen, Texte mit geeigneter sprachlicher Komplexität selbständig zu recherchieren. Dies soll den Lernenden sowohl eine eigenverantwortliche Vertiefung von erlernten Kompetenzen als auch einen erleichterten Zugang zur digitalen Informationswelt ermöglichen.

Kontakt

Beteiligte Personen

  • Becker-Mrotzek, Michael, Prof. Dr. (wiss. Leitung)
  • Geppert, Theresa (Wissenschaftliche Bearbeitung)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
  • Jambor-Fahlen, Simone (Wissenschaftliche Bearbeitung)
  • Meurers, Detmar, Prof. Dr. (wiss. Leitung)
  • Schrader, Josef, Prof. Dr. (wiss. Leitung)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
  • Schröter, Hannes, PD Dr. (Projektkoordination, wiss. Leitung)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
  • Weiß, Zarah-Leonie (Wissenschaftliche Bearbeitung)

Beteiligte Institutionen

Forschungsparadigma

Theorieentwicklung mit Einbindung von Umsetzungsinteressen der Bildungspraxis in das Forschungsprojektdesign

Design

Empirisch, einschließlich historische Arbeit

Datenerhebung

  • (Quasi-) Experiment
  • Beobachtung (teilnehmend, nicht teilnehmend, videogestützt)
  • Standardisierte Befragung (face to face, telefonisch, schriftlich, online)

Datenauswertung

  • deskriptiv
  • analytisch

Forschungsart

  • Geförderte Forschung

Förderung

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)