Die Sammlungsbestände des DIE-Archivs und des VHS-Programmarchivs sowie der reichhaltige auch historische Buch- und Zeitschriftenbestand der DIE-Bibliothek bieten vielerlei Themenstellungen und Ansatzpunkte für historische Abschlussarbeiten. Wir unterstützen Interessierte in diesem Bereich durch Zugang zu den Materialbeständen und eine begleitende wissenschaftliche Beratung, unter anderem zur Verknüpfung historischer Analysen mit systematischen Fragen der Erwachsenenbildungsforschung, aber auch zu Tiefenanalysen der Materialbestände zu bestimmten historischen Entwicklungsphasen – und hier zur Rekonstruktionen institutions-, programm- oder professionsgeschichtlicher Entwicklungen – oder herausragenden Persönlichkeiten und Orten der Erwachsenenbildung/Weiterbildung in Deutschland im 20. Jahrhundert. Ein Belegexemplar Ihrer abgeschlossenen Arbeit hilft zur Dokumentation dieser Forschung und Ihrer Erkenntnisse.

Kontakt

Dr. Marion Fleige

Kurzlink zu dieser Seite:
die-bonn.de/li/290

Letzte Änderung 19.09.2018