Wissenschaftliche Mitarbeiterin
T +49 228 3294-137
F +49 228 3294-4137
Werdegang
  • 2022 Gastprofessorin an der Donau-Universität Krems im Department Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologien / Zentrum für transdisziplinäre Weiterbildungsforschung
  • seit 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am DIE
  • 2011 – 2014 Koordinatorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im europäischen Forschungsprojekt „Benefits of Lifelong Learning (BeLL)“ am DIE
  • 2009 – 2011 Fachassistenz des Wissenschaftlichen Direktors Prof. E. Nuissl von Rein am DIE
  • 1998 – 2001 Studienaufenthalt zum Thema Karriere- und Berufswegeberatung in den USA
  • 1998 Promotion, Dr. phil., Philipps-Universität Marburg [summa cum laude]
  • seit 1996 freiberufliche Dozentin in der beruflichen Weiterbildung und Lehrbeauftragte an den Universitäten Duisburg-Essen, Bremen, Wuppertal und Krems / Österreich
  • 1995 – 1996 persönliche Referentin und Büroleiterin des Bundestagsabgeordneten M. Michels, MdB, Bonn
  • 1992 – 1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promovendin am DIE
  • 1990-1992 freiberufliche Dozentin in der beruflichen Weiterbildung
Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Empirische qualitative und theoretische Forschung zu Programmen und Programmplanungshandeln mit dem
Schwerpunkt berufliche Weiterbildung an Volkshochschulen, sowie zu Aneignungsprozessen beruflicher Weiterbildung in gesellschaftlichen Umbruchsituationen, zur (Finanziellen) Grundbildung, zu non-monetären Benefits der Erwachsenenbildung aus europäischer Perspektive sowie zu Lifelong Learning und der Bildung Älterer

Veröffentlichungen

Herausgeberschaft Zeitschrift

Aschenberger, K. F., Kil, M. & Thöne-Geyer, B. (Hrsg.). (2020). Bildungs-(politische) Bilanz „Europa" [Themenheft]. Der pädagogische Blick, 28 (3).

Fleige, M. & Thöne-Geyer, B. (Hrsg.). (2020). Programmplanung und Didaktik [Themenheft]. Der pädagogische Blick, 28 (4).

 

2021

Iffert, S., Thöne-Geyer, B., Schmidt, C., Fleige, M., Gieseke, W., Hippel, A. von et al. Kodierleitfaden zur Programmanalyse im Projekt „Berufliche Weiterbildung in Volkshochschulen. Zugänge zum Lebenslangen Lernen“ (Working Paper Forschungsförderung, Bd. 214). Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung. Verfügbar unter: https://www.boeckler.de/de/faust-detail.htm?sync_id=HBS-08056

 

2020

Aschenberger, K. F., Kil, M. & Thöne-Geyer, B. (2020). Bildungs-(politische) Bilanz „Europa". Der pädagogische Blick, 28(3), 125.

Fleige, M. & Thöne-Geyer, B. (2020). Editorial. Der pädagogische Blick, 28, 215–216.

Fleige, M., Thöne-Geyer, B. & Drews, S. (2020). Ergebnisse der BeLL-Studie – Gearade der non-formale Rahmen und die Freiwilligkeit machen den Erfolg der allgemeinen Erwachsenenbildung aus [Interview]. Bildung für Europa (32), 12–13. Verfügbar unter: https://www.na-bibb.de/fileadmin/user_upload/na-bibb.de/Dokumente/06_Metanavigation/02_Service/Publikationen_Warenkorb/Web_NAJ32_200703.pdf

Stimm, M., Gieseke, W., Thöne-Geyer, B. & Fleige, M. (2020). Relative Autonomie von Programmplanenden in kooperativen Beziehungen der Volkshochschulen. Hessische Blätter für Volksbildung, 70(4), 9–18. https://doi.org/10.3278/HBV2004W002

 

2019

Fleige, M. & Thöne-Geyer, B. (2019, July). Services of adult education centers for further education in enterprises – insights from a current research project. Conference paper/extended abstract for the 11th International Conference on Research Work & Learning (RWL11), 24.-26.07.2019, Justus-Liebig-Universität Gießen.

Kil, M. & Thöne-Geyer, B. (2019). Editorial. In B. Thöne-Geyer & M. Kil (Hrsg.). (Finanzielle) Grundbildung zwischen Ermächtigung, Kompetenzerwerb und sozialer Inklusion [Themenheft]. Der pädagogische Blick. 27 (2), 67–68.

Mania, E. & Thöne-Geyer, B. (2019). Die Auswahl von Lerninhalten in der Alphabetisierung und Grundbildung: Spannungsfelder an der Schnittstelle von Programmplanung und Angebotsentwicklung. Hessische Blätter für Volksbildung, 69, 151–158. https://doi.org/10.3278/HBV1902W151

Thöne-Geyer, B. & Fleige, M. (2019). Adult education centers (Volkshochschulen) in Germany as a provider for individual vocational continuing education. In Institute for Pedagogy and Andragogy, Faculty of Philosophy, University of Belgrade. European Society for Research on the Education of Adults. Adult Education Society – Belgrade (Ed.), Book of Abstract. Esrea 9th Triennial European Research Conference. Adult education research and practice: between the welfarestate and neoliberalism (pp. 41–43). Belgrad. Verfügbar unter: https://www.academia.edu/40672023/Adult_education_as_a_means_for_active_participatory_citizenship_and_the_emerging_role_for_adult_educators_as_resistance_mediators

Thöne-Geyer, B. & Kil, M. (Hrsg.). (2019). (Finanzielle) Grundbildung zwischen Ermächtigung, Kompetenzerwerb und sozialer Inklusion [Themenheft]. Der pädagogische Blick, 27 (2).

Thöne-Geyer, B. & Meyer, N. (Hrsg.). (2019). Bildung und Demenz [Themenheft]. Der pädagogische Blick, 27(4).

Thöne-Geyer, B. & Meyer, N. (2019). Editorial. Der pädagogische Blick, 27, 195.

Thöne-Geyer, B., Sgier, I. & Fleige, M. (2019). The contribution of non-vocational adult education to the well-being of older people: Results from the European BeLL study. In C. Vilhena & M. H. Gregório (Eds.), The contributions of education and learning for older adults´well-being: Proceedings of the 9th Conference of the ESREA "Research Network on Education and Learning of Older Adults" Held in University of the Algarve, 11-13 october, 2018 (pp. 49–67). Gambelas: Universidade do Algarve. https://doi.org/10.15496/publikation-40888

 

 

2018

Kil, M., Keser-Aschenberger, F. & Thöne-Geyer, B. (2018). Carola Rosenberg-Blume (1899-1987). Portray of a pioneering woman in innovative socially inclusive AE. Analyses of background and historical conditions about invisibility of female AE-leaders and planers. (Manuscript distributed at Pioneering Women and Men in European Adult Education (19th and early 20th Centuries), ESREA-Seminar, 2018, Paris).

Mania, E. & Thöne-Geyer, B. (2018). Spezifika der Angebotsentwicklung in der Alphabetisierung und Grundbildung (Online-Erstveröffentlichung). Bonn: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung. http://www.die-bonn.de/id/36922

Thöne-Geyer, B. & Fleige, M. (2018). Individuelle berufliche Weiterbildung an Volkshochschulen. Neues Projekt untersucht Strukturen und Chancen. weiter bilden, 25 (3), 50

 

2017

Mania, E., Tröster, M. & Thöne-Geyer, B. (2017). Familienbezogene Erwachsenenbildung im Rahmen von (Finanzieller) Grundbildung. Der pädagogische Blick, 25, 144–155.

Thöne-Geyer, B., Fleige, M., Kil, M., Sgier, I. & Manninen, J. (2017). Die Studie »Benefits of Lifelong Learning« (BeLL) für Europa: Schlaglichter auf die bisher teilnehmenden Länder, forschungsbezogene und bildungspolitische Folgerungen. Spurensuche, 26, 176–188.

 

2016

Ambos, I. & Thöne-Geyer, B. (2016). Analysen zur Erwachsenenbildung in Sachsen-Anhalt II. Ergebnisbericht, 12. November 2015.  Verfügbar unter http://www.die-bonn.de/doks/2016-weiterbildungsgesetz-01.pdf

Sava, S, Thöne-Geyer, B., Duncan, S. & Manninen, J. (2016). Inner quality of teaching – Learning process – A learner´s perspective on the role of the teacher in the development of the wider benefits of liberal adult education. In A. Pejatovic, R. Egentenmeyer & M. Slowey (Hrsg.). Contribution of research to improvement of adult education quality, S. 315 – 329.

 

2015

Thöne-Geyer, B. (2015). Geringqualifizierte in Schleswig-Holstein Nord und Main-Rhön. In A. Martin, K. Schömann, J. Schrader & H. Kuper (Hrsg.), Deutscher Weiterbildungsatlas (Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung, S. 202–231). Bielefeld: W. Bertelsmann. Verfügbar unter https://doi.org/10.3278/14/1127w

Thöne-Geyer, B., Fleige, M., Kil, M., Manninen, J. & Sgier, I. (April 2015). Der vielfältige und weite Nutzen von allgemeiner Erwachsenenbildung: Ergebnisse der europäischen Studie „Benefits of Lifelong Learning“ (Online-Erstveröffentlichung). Bonn: DIE. Verfügbar unter http://www.die-bonn.de/id/31432

 

2014

Fleige, M., Thöne-Geyer, B., Kil, M., Sgier, I. & Manninen, J. (2014). Benefits of lifelong learning – vom Nutzen der allgemeinen Erwachsenenbildung in Europa. Der pädagogische Blick, 22, 150–161.

Manninen, J., Sgier, I., Fleige, M., Thöne-Geyer, B., Kil, M., Možina, E. et al. (May 2014). Benefits of lifelong learning in Europe: main results of the BeLL-project, research report. Bonn. http://www.bell-project.eu/cms/wp-content/uploads/2014/06/BeLL-Research-Report.pdf

 

2013

Kil, M., Manninen, J. & Thöne-Geyer, B. (2013). „Warum lernen wir nicht autodidaktisch?“ Empirische Begründungen für die Notwendigkeit und den Nutzen organisierter Weiterbildung aus Sicht der Lernenden. Die Österreichische Volkshochschule, 64 (250), 34–37. http://magazin.vhs.or.at/wp-content/uploads/2015/03/OVH_Magazin_250_04_2013.pdf#page=36

Nuissl, E. & Thöne-Geyer, B. (2013). Lernen und Lehren in der Erwachsenenbildung. In A. Berndt (Hrsg.), Fremdsprachen in der Perspektive lebenslangen Lernens (Fremdsprachen lebenslang lernen, Bd. 1, S. 195–207). Frankfurt am Main: Lang.

Thöne-Geyer, B. (2013). Stichwort: »Benefits of lifelong learning«. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 20 (1), 20–21. https://doi.org/10.3278/DIE1301W020

 

2012

Kil, M., Motschilnig, R. & Thöne-Geyer, B. (2012). Was kann Erwachsenenbildung leisten? Die Benefits von Erwachsenenbildung – Ansatz, Erfassung und Perspektiven. Der pädagogische Blick, 20, 164–175.

Nuissl, E. & Thöne-Geyer, B. (2012). Öffentlich verantwortete Weiterbildung – Erwachsenenbildung. In U. Sandfuchs, W. Melzer, B. Dühlmeier & A. Rausch (Hrsg.), Handbuch Erziehung (S. 364–367). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Thöne-Geyer, B. (2012). Zeit zu handeln – jetzt! Lebenslanges Lernen für eine bessere Zukunft: Jahrestagung von EUCIS-LLL. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 19 (3), 13. Verfügbar unter https://doi.org/10.3278/DIE1203W006

 

2011

Thöne-Geyer, B. & Kil, M. (2011). Lifelong Learning: Politik und Ökonomie aus internationaler Sicht – Herausforderungen für die Erwachsenenbildung in Deutschland? In R. Arnold & A. Pachner (Hrsg.), Lernen im Lebenslauf (Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung, Bd. 69, S. 163–184). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

 

2005

Kil, M. & Thöne-Geyer, B. (2005). Zum professionellen Umgang mit personalen Veränderungsprozessen im Feld der Weiterbildung und Beratung. Der pädagogische Blick, 13, 88–100.

 

2004

Thöne-Geyer, B. (2004). Zur Vermittlungsproblematik sozialer Kompetenz in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Report, 27 (1), 164–170. http://www.die-bonn.de/id/1854

 

2003

Thöne-Geyer, B. (2003). Karriereberatung: ein Trend aus den USA. Der pädagogische Blick, 11, 116–119.

 

2002

Thöne-Geyer, B. (2002). »… wie ein Pullover, der mitwächst« – Weiterbildung als Chance, Familie und Beruf zu verbinden. In D. Nittel & R. Völzke (Hrsg.), Jongleure der Wissensgesellschaft: das Berufsfeld der Erwachsenenbildung (S. 237–251). Neuwied: Luchterhand.

 

2001

Kil, M. & Thöne, B. (2001). Pädagogische Beratungsarbeit: eine Feldsondierung. Der pädagogische Blick, 9, 132–146.

 

1999

Thöne-Geyer, B. (1999). Berufliche Weiterbildung in gesellschaftlichen Umbruchsituationen: eine qualitative Studie am Beispiel Ostdeutschlands (DIE-Analysen für Erwachsenenbildung). Frankfurt am Main: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung.

 

1994

Thöne, B. (1994). Lebensweltorientierte Ansätze in der beruflichen Weiterbildung - Überlegungen zur pädagogischen Gestaltung situationsadäquater Weiterbildungsmaßnahmen in den neuen Bundesländern. In T. Kornbichler & C.-J. Hartwig (Hrsg.), Kommunikationskultur und Arbeitswelt: psychologische Dimensionen der beruflichen Weiterbildung im Transformationsprozeß, Berichte - Erfahrungen - Trends (S. 296–319). Berlin: Akademie Verlag.