Wissenschaftliche Mitarbeiterin
T +49 (0)228 3294-315
F +49 (0)228 3294-4315

Projekte

Ausbildung

- 2007 bis 2011 Bachelorstudium der Erziehungswissenschaften und Germanistischen Linguistik an der Humboldt-Universität zu Berlin
- 2011 bis 2014 Masterstudium der Erziehungswissenschaften, Profilbereich: Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Humboldt-Universität zu Berlin
- 2017 Volontariat beim henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag

Werdegang

- 2011 bis 2014 studentische Mitarbeiterin in der Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
- 2015 bis 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung der Leibniz Universität Hannover
- 2014 bis 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

Veröffentlichungen

2020

Robak, S., Fleige, M., Kühn, C., Freide, S. & Preuß, J. (2020). Kulturelle Erwachsenenbildung im Zeichen digitaler Transformation: theoretische Perspektiven und forschungsleitende Zugänge. In O. Dörner, C. Iller, I. Schüßler, H. v. Felden & S. Lerch (Hrsg.), Erwachsenenbildung und Lernen in Zeiten von Globalisierung, Transformation und Entgrenzung (S. 273–284). Opladen: Verlag Barbara Budrich. Verfügbar unter: https://shop.budrich-academic.de/wp-content/uploads/2019/11/9783847415183.pdf#page=274

 

2019

Freide, S. (2019, September). Die diskursive Praxis von Volkshochschulprogrammen. Ein poststrukturalistischer Blick auf das Digitale in der kulturellen Erwachsenenbildung. Posterpräsentation bei der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung (DGfE) zum Thema: Vergangene Zukünfte - Neue Vergangenheiten, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Freide, S. (2019, September). Die diskursive Praxis von Volkshochschulprogrammen. Ein poststrukturalistischer Blick auf das Digitale in der kulturellen Erwachsenenbildung. Posterpräsentation bei der Vienna Autumn School of Methods (VASOM), Universität Wien.

Helmig, M. & Freide, S. (2019). Volkshochschulprogramme als Archivgut: Zugänge und Nachnutzungsmöglichkeiten aus Forschungs- und infrastruktureller Perspektive. Spurensuche, 28, 90–99.

Robak, S., Fleige, M., Freide, S., Kühn, C. & Preuß, J. (2019). FuBi_DiKuBi: zur Forschung und theoretischen Grundlegung der Digitalisierung in der Kulturellen Erwachsenenbildung. In B. Jörissen, S. Kröner & L. Unterberg (Hrsg.), Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung (Kulturelle Bildung und Digitalität, Bd. 1, S. 79–92). München: kopaed.

Robak, S., Fleige, M., Freide, S., Kühn, C. & Preuß, J. (2019, Januar). Funktionen und Bildungsziele der Digitalisierung in der Kulturellen Bildung. Posterpräsentation bei der Digicircle-Konferenz des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, Mannheim.

Robak, S., Fleige, M., Freide, S., Kühn, C. & Preuß, J. (2019). Das Projekt „FuBi_DiKuBi“. Magazin VHS Landesverband Rheinland-Pfalz, 2019, 20–22. https://www.vhs-rlp.de/fileadmin/user_data/pdf/fortbildung/2019_Hauptamtliche/Magazin2019web.pdf#page=20

Robak, S., Gieseke, W., Fleige, M., Kühn, C., Freide, S., Heidemann, L. et al. (2019). Weiterbildung für Tätige in Kunst und Kultur: Konzeption und Erträge von Programm(planungs)forschung in Perspektivverschränkung. Hessische Blätter für Volksbildung, 69, 122–132. https://doi.org/10.3278/HBV1902W122

 

2018

Gieseke, W., Hippel, A. von, Stimm, M., Georgieva, I. & Freide, S. (2018). Programmarchive und -sammlungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung: Grundlage für die Forschung zum Lebenslangen Lernen. In R. Tippelt & A. von Hippel (Hrsg.), Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung. (6., überarb. und aktualisierte Aufl., Bd. 1, S. 451–474). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-531-19979-5_23

Hippel, A. von & Freide, S. (2018). Erwachsenenbildung und Medien. In R. Tippelt & A. von Hippel (Hrsg.), Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung (6., überarb. und aktualisierte Aufl., Bd. 2, S. 973–999). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-531-19979-5_48

Robak, S., Fleige, M., Freide, S., Kühn, C. & Preuß, J. (2018, June). Functions and educational goals of digitalisation in cultural education. Poster presented at Erstes Vernetzungstreffen und Nachwuchsveranstaltung des BMBF-Förderschwerpunkts „Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung“, Nürnberg.

Robak, S., Fleige, M., Freide, S., Kühn, C. & Preuß, J. (2018, November). Funktionen und Bildungsziele der Digitalisierung in der Kulturellen Bildung. Posterpräsentation beim Zweiten Bamberger Forum für Erwachsenenbildung und Weiterbildung zum Thema „Digitalisierung“, Bamberg.

 

2016

Freide, S. (2016): Konstrukte und Modelle für die Beratung und Konsequenzen. In W. Gieseke & D. Nittel (Hrsg.), Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne (S. 446–456). Weinheim: Beltz Juventa.

Stimm, M. & Freide, S. (2016): Systematische Vorschläge zur Spezifik von Beratungsgesprächsverläufen. In W. Gieseke & M. Stimm, Praktiken der professionellen Bildungsberatung – Innensichten auf die Entscheidungsfindung im Beratungsprozess (S. 72-90). Wiesbaden: Springer VS.

Stimm, M. & Freide, S. (2016): Berufs- und Weiterbildungsberatung am Beispiel: Unerfüllter beruflicher Aufstiegswunsch – Suche nach alternativen Wegen. In W. Gieseke & M. Stimm, Praktiken der professionellen Bildungsberatung – Innensichten auf die Entscheidungsfindung im Beratungsprozess (S. 184–202). Wiesbaden: Springer VS.

Stimm, M. & Freide, S. (2016): Berufs- und Weiterbildungsberatung am Beispiel: Offenheit im beruflichen Zugang – Zunehmende Fokussierung auf bestimmte Interessen. In W. Gieseke & M. Stimm, Praktiken der professionellen Bildungsberatung – Innensichten auf die Entscheidungsfindung im Beratungsprozess (S. 218–232). Wiesbaden: Springer VS.

 

2014

Freide, S. (2014). Der Kompetenzbegriff in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Inhaltsanalytische Betrachtung einer Gruppendiskussion hinsichtlich eines möglichen Zertifizierungssystems zur Anerkennung von Kompetenzen für Lehrende in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung [Masterarbeit]. Erwachsenenpädagogischer Report (Bd. 49). Berlin: Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.