Thema der Veranstaltung

Die Kontinuitäten von und Risse in Vorstellungen über Raum und der Aufmerksamkeit für den Raumbezug im Lernen von Erwachsenen und im professionellen Handeln in der Erwachsenenbildung werden im Rahmen der Tagung über verschiedene Schwerpunktthemen aufgenommen und so insgesamt das Verständnis von Raum/Räumlichkeit in der Erwachsenenbildung sondiert. Die Tagung widmet sich Kontextualisierungen zum Verhältnis von Raum und Erwachsenenbildung in Zeiten der Veränderung und will die gesellschafts- und zeitbezogene Einordnung von Raumphänomenen diskutieren. Im Rahmen der Tagung wird Prof. Dr. Julia Lossau, Professorin für Stadtgeographie an der Universität Bremen, mit dem Vortrag “Spuren und Spurenlesen” zur Verschränkung von Räumlichkeit und Zeitlichkeit referieren. 

Die Tagung greift insbesondere folgende fünf Schwerpunktthemen auf, die als Raumphänomene durch aktuelle Entwicklungen in der Erwachsenenbildung (wieder) in den Vordergrund gerückt sind:

  • Räumliche Kontexte des Lernens
  • Präsenz und Absenz im Horizont „technisierter Räume“
  • Körper, Kommunikation und räumliches Inszenieren
  • Bildung in Gemeinschaft – Gemeinschaftsbildung
  • Regionale Dynamiken in der Erwachsenenbildung

Weitere Informationen zum Inhalt der Veranstalltung finden Sie im hier und in der Infobox verlinkten Call.

Wann und wo?

10. & 11. März 2023 (Freitag / Samstag), Justus-Liebig-Universität Gießen

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Die Veranstaltung richtet sich ausdrücklich an Personen aus dem gesamten Bereich der Erwachsenenbildung.

Call for Papers

Einreichung von Beiträgen:

  • Frist: 12. Dezember 2022
  • E-mail an sekretariat_bwb@ife.uzh.ch.
  • Umfang: ca. eine Seite (max. 3 500 Zeichen all inclusive) im pdf-Format, ca. 3-5 zentrale Literaturangaben sowie eine Zuordnung zu einem der Themenschwerpunkte.

Es können sowohl theoretische als auch empirische Beiträge eingereicht werden, auch Beiträge mit Praxisbezug sind willkommen. Für Vorträge stehen je 20 min zur Verfügung.

Zum Veranstalter

Die AG Erwachsenenbildung und Raum hat sich 2012 innerhalb der Sektion Erwachsenenbildung gegründet, um (raum)theoretische Diskussionen und eine Auseinandersetzung mit empirischen Zugängen zum Phänomen Raum in seinen verschiedenen Facetten innerhalb der Erwachsenenbildung zu führen. Bisher hat sie dazu insgesamt 10 Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten organisiert.

Date/Termin:
Freitag, 10. März 2023 bis Samstag, 11. März 2023
Venue/Ort:
Justus-Liebig-Universität Gießen
Adressaten:
Interessierte