Die Leitung hat eine besondere Verantwortung im Prozess der Qualitätsentwicklung - und sie hat eine oft schwierige Rolle im Wechselspiel mit einer Steuerungs- oder Qualitätsgruppe, mit der/dem Qualitätsbeauftragten und eventuellen Qualitätszirkeln.
Welche Anforderungen und Aufgaben diese Rolle ausmachen, sowohl auf der strategischen wie auf der operativen Ebene, soll Thema dieser Werkstatt sein. Dabei geht es um Erfahrungsaustausch und Reflexion, um kollegiale Beratung und um die Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten.
Eingeladen sind Leiter und Leiterinnen von Weiterbildungsorganisationen, die bereits systematisch Qualitätsentwicklung betreiben, aber auch von Einrichtungen, die eine solche erst planen.
Date/Termin:
Mittwoch, 26. März 2003, 10.00 bis 17.00 Uhr
Venue/Ort:
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn.
max. number of participants/ max. Teilnehmende:
16
Adressaten:
Leiter/innen von Weiterbildungsorganisationen, die bereits systematisch Qualitätsent- wicklung betreiben, aber auch von Einrichtungen, die eine solche erst planen.
Fee/Kosten:
Seminarentgelt/Verpflegung: 50 €
Registration/Anmeldung:
Anmeldefrist/Registration Deadline: schriftlich bis 20. Januar 2003
Anmeldung
Contact/Kontakt: