Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Erwachsenen- und Weiterbildung in Deutschland. Das Institut verbindet Wissenschaft, Politik und Praxis, unterstützt sie durch die Bereitstellung von Daten und Informationen und führt eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch.

Für die Mitarbeit in der Abteilung Programme und Beteiligung suchen wir zum 01.02.2020

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m, w, d)
(1,0 Stelle TV-L Entgeltgruppe 13).

Die Stelle umfasst institutionelle Aufgaben in der Abteilung Programme und Beteiligung in Forschung, Forschungsanbahnung, Theoriebildung und Publikationstätigkeit sowie mit Bezug zu sonstigen wissenschaftlichen Leistungen, Vernetzungen und Kommunikation im Feld, auch in internationalen Zusammenhängen. Erwartet wird die Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Forschungsstrategie der Abteilung.

Die Bewerberin/der Bewerber verfügt über einen sehr guten Hochschulabschluss in den Bildungswissenschaften und über eine Promotion sowie über Kompetenzen in den einschlägigen Forschungsansätzen der Erwachsenenbildungs- und Weiterbildungsforschung, auch in der qualitativen Bildungs- und Sozialforschung. Erwartet werden vertiefte Kenntnisse auf mehreren der folgenden Gebiete: Angebots- und Programmplanung, Programmforschung (auch im Übergang zu: Institutionalformen und Lernkulturen sowie digitalen Aspekten der Erwachsenenbildung/Weiterbildung); Adressat/innenansprache und Teilnehmendengewinnung; Partizipations- und Nutzungsformen lebenslangen Lernens im Erwachsenenalter. Innerhalb dieser Schwerpunkte der Abteilung bietet die Stelle die Möglichkeit, ein eigenes Forschungsprofil weiterzuentwickeln.

Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 31.10.2021 befristet. Die Stelle kann geteilt werden. Gegebenenfalls besteht eine Option auf Weiterbeschäftigung im Umfang von 50 Prozent im Anschluss an die Vertretung.

Bewerbungen sind in elektronischer Form bis zum 17.01.2020 zu richten an: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V. (DIE) - Personalabteilung - Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn (personalabteilung@die-bonn.de).

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Marion Fleige unter der Rufnummer 0228 3294-119 zur Verfügung.

 

Kurzlink zu dieser Seite:
die-bonn.de/li/479

Letzte Änderung: 11.12.2019