Oktober 2019 bis September 2021

Fragestellung

Wie kann der ProfilPASS für junge Menschen als Instrument zur Kompetenzermittlung für die Zielgruppe benachteiligter Jugendlicher angepasst werden?

Wie kann ein Methodenkoffer (Toolkit) mit verschiedenen Instrumenten zur Kompetenzerfassung für benachteiligte Jugendliche aussehen?

Wie kann eine Handreichung (Manual) gestaltet werden, die Beratende bei der Durchführung einer Kompetenzerfassung mit benachteiligten Jugendlichen unterstützt?

Wie kann ein Curriculum gestaltet werden, das als Basis für die Durchführung eines Trainings für Beratende dient?

Projektziel

CORE widmet sich dem europaweit drängenden Thema der Jugendarbeitslosigkeit und arbeitet für eine Verbesserung der bildungs- und berufsbezogenen Situation benachteiligter und gesellschaftlich ausgegrenzter junger Erwachsener. Daher richtet sich das Projekt verstärkt an Beratende in den beteiligten Partnerländern (Slowenien, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Nordmazedonien), die mit benachteiligten jungen Erwachsenen arbeiten und deren Potenziale und Entwicklungsinteressen ans Licht bringen.

Als Ausgangspunkt nimmt CORE die Entwicklungen rund um den ProfilPASS  als Instrument zur Kompetenzermittlung. Die bereits bestehende ProfilPASS-Version für junge Menschen wird im Rahmen von CORE an die Bedürfnisse und Lebenswirklichkeiten von benachteiligten jungen Erwachsenen angepasst. Außerdem wird ein Toolkit (Methodenkoffer) entwickelt, in welchem bereits existierende Instrumente zur Kompetenzerfassung aus den verschiedenen Partnerländern, die für die Zielgruppe geeignet sind, systematisch zusammengestellt werden.

Zusätzlich werden ein Manual (Handreichung) sowie ein Curriculum entwickelt, welche als Grundlage für ein Training von Beratenden dienen werden.

Kontakt

  • Bader, Eveline (Projektkoordination, Wissenschaftliche Bearbeitung)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
  • Jordanoski, Goran (Projektkoordination, Wissenschaftliche Bearbeitung)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)

Beteiligte Personen

  • Bader, Eveline (Projektkoordination, Wissenschaftliche Bearbeitung)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
  • Brandt, Peter, Dr. (wiss. Leitung)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
  • Jordanoski, Goran (Projektkoordination, Wissenschaftliche Bearbeitung)
    • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)

Beteiligte Institutionen

Zuordnung zum Forschungsmemorandum für die Erwachsenen- und Weiterbildung

Das Forschungsmemorandum für die Erwachsenen- und Weiterbildung ist ein Koordinatensystem um Schwerpunkte der Bildungsforschung zu identifizieren.

Geographischer Raum, auf den sich das Projekt bezieht

Europa

Förderung

  • Europäische Kommission
  • Erasmus+