Wissenschaftliche Mitarbeiterin

T +49 (0)228 3294-251
F +49 (0)228 3294-4251

Projekte

Ausbildung

- 2017 Promotion (Dr. phil.), Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Fachbereich Bildungswissenschaften

- 2010 Diplom-Pädagogin

- 2005 – 2010 Studium der Diplom-Pädagogik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

Werdegang

Seit 09/2009    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e. V. (DIE) in Bonn

                                                 

Seit 2011         Lehrbeauftragte an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

                                               

2007 – 2009    Studentische Hilfskraft am DIE in Bonn

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

- Weiterbildung von sog. „bildungsfernen“ Gruppen
- Weiterbildungsbeteiligung und -abstinenz
- Grundbildung und Literalität
- Sozialraumorientierung in der Erwachsenenbildung

Veröffentlichungen

2018

Mania, E. (2018). Weiterbildungsbeteiligung sogenannter „bildungsferner Gruppen“ in sozialraumorientierter Forschungsperspektive. Bielefeld: wbv. https://doi.org/10.3278/14/1139w

Mania, E. & Tröster, M. (2018). Finanzen, Politik und Gesundheit als notwendige Inhalte der Grund-/Basisbildung: Stand, Bedarfe und Herausforderungen. Magazin erwachsenenbildung.at, 33, 09-2–09-10. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-pedocs-154053 

Tröster, M., Bowien-Jansen, B. & Mania, E. (2018). Zugang über Multiplikatorinnen und Multiplikatoren als Strategie der Teilnehmendengewinnung. ALFA-Forum, 93, 35–39.

Tröster, M. & Mania, E. (im Druck). Sprache und Literalität. In B. Remmele (Hrsg.), Refugees welcome in der Erwachsenenbildung. Bielefeld: wbv Media.

Tröster, M., Mania, E. & Bowien-Jansen, B. (02.05.2018). Finanzielle Grundbildung immer mehr im Fokus des Interesses. https://wb-web.de/aktuelles/finanzielle-grundbildung-immer-mehr-im-fokus-des-interesses.html

Tröster, M., Mania, E. & Bowien-Jansen, B. (2018). MultiplikatorInnen als TüröffnerInnen zu Angeboten der Grund-/Basisbildung: erste Erfahrungen mit Sensibilisierungsworkshops. Magazin erwachsenenbildung.at, 34, 08-2–08-12. https://erwachsenenbildung.at/magazin/18-34/08_troester_mania_bowien-jansen.pdf

 

2017

Mania, E., Tröster, M. & Thöne-Geyer, B. (2017). Familienbezogene Erwachsenenbildung im Rahmen von (Finanzieller) Grundbildung. Der pädagogische Blick, 25, 144–155.

 

2016

Mania, E. & Tröster, M. (2016). Lernangebote im Bereich Finanzielle Grundbildung. Anwendungsmöglichkeiten des CurVe-Kompetenzmodells. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 23 (1), 41–44. https://doi.org/10.3278/DIE1601W041

Mania, E. & Tröster, M. (2016). Lernangebote zu Finanzieller Grundbildung – am Beispiel einer Elternwerkstatt. Forum Erwachsenenbildung, 49 (1), 33–35.

Mania, E. & Tröster, M. (2016). Programm- und Angebotsentwicklung in der Finanziellen Grundbildung als Gestaltungselement einer ‚neuen‘ Lernkultur. In O. Dörner, C. Iller, H. Pätzold & S. Robak (Hrsg.), Differente Lernkulturen – regional, national, transnational (S. 127–137). Opladen: Barbara Budrich. https://shop.budrich-academic.de/wp-content/uploads/2016/05/9783847409113-1.pdf#page=127

Tröster, M. & Mania, E. (2016). Finanzielle Grundbildung – Zugang zu neuen Adressatinnen und Adressaten. Schuldnerberatung als Ausgangspunkt für Grundbildung – Curriculare Vernetzung und Übergänge – CurVe. In Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.), Für funktionalen Analphabetismus sensibilisieren: Projektberichte aus dem Förderschwerpunkt „Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener“ (2. Aufl., S. 30–32). Bonn.

 

2015

Hoffmann, N. & Mania, E. (2015). Zwischen Rechtsanspruch und Luxusgut – Erwachsenenbildnerische Grundversorgung aus der Perspektive von Quartiersbewohnerinnen und -bewohnern. In E. Nuissl & H. Nuissl (Hrsg.), Bildung im Raum (S. 101-119). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Mania, E. (2015). Kompetenzorientierung in der Finanziellen Grundbildung als Grundlage für die Programmentwicklung. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung – Report, 38 (2). Zugriff am 29.09.2015. Verfügbar unter http://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs40955-015-0030-0.pdf

Mania, E., Bernhard, C. & Fleige, M. (2015). Raum in der Erwachsenen-/Weiterbildung: Rezeptionsstränge im wissenschaftlichen Diskurs. In C. Bernhard, K. Kraus, S. Schreiber-Barsch & R. Stang (Hrsg.), Erwachsenenbildung und Raum. Theoretische Perspektiven professionelles Handeln Rahmungen des Lernens (S. 29-39). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Mania, E. & Tröster, M. (2015): Einordnung der Alphabetisierung in das Themenfeld Grundbildung. Deutscher Volkshochschul-Verband (Hrsg.). Basisqualifizierung ProGrundbildung. Modul 1: Zugänge zur Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit. Zugriff am 29.09.2015. Verfügbar unter http://grundbildung.de/fileadmin/content/01Projekte/Basisqualifizierung_ProGrundbildung/Downloads/Modul_1_Teil_1__3.pdf

Mania, E. & Tröster, M. (2015). Finanzielle Grundbildung: Konzepte, Förderdiagnostik und Angebote. In A. Grotlüschen & D. Zimper (Hrsg.), Literalitäts- und Grundlagenforschung (S. 45-59). Münster: Waxmann.

Mania, E. & Tröster, M. (2015). Finanzielle Grundbildung. Programme und Angebote planen. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Mania, E. & Tröster, M. (2015). Kompetenzmodell Finanzielle Grundbildung. Umgang mit Geld als Thema der Basisbildung. Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs, 66(25). Zugriff am 05-10-2015. Verfügbar unter http://issuu.com/erwachsenenbildung/docs/meb15-25/3?e=3713978/13762742

Tröster, M. & Mania, E. (2015). Entwicklung neuer Angebotsformate im Bereich Finanzielle Grundbildung als Dialog zwischen Sozialer Arbeit und Erwachsenenbildung. ALFA-Forum. Zeitschrift für Alphabetisierung und Grundbildung, 28(87), 32-35.

 

2014

Lücker, L. & Mania, E. (2014). Übergänge innerhalb der Weiterbildungseinrichtungen am Beispiel von Angeboten für Menschen mit Migrationshintergrund. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 36(2), 71-83.

Mania, E. (2014). Lernen im Quartier: Sozialraum in der Erwachsenenbildung: Ein Blick in die Praxis und Wissenschaft. Erwachsenenbildung. Vierteljahresschrift für Theorie und Praxis, 60(3), 14-17.

Mania, E. & Tröster, M. (2014). Finanzielle Grundbildung Ein Kompetenzmodell entsteht. Die Österreichische Volkshochschule.  Magazin für Erwachsenenbildung, 65(253), 12-16.

Mania, E. & Tröster, M. (2014). Finanzielle Grundbildung ­ Ein Kompetenzmodell entsteht. Hessische Blätter für Volksbildung, 64(2), 136-145.

 

2013

Hoffmann, N. & Mania, E. (2013). "Hallo Zielgruppe"!? Inklusion und Sozialraumorientierung am Beispiel der Erwachsenenbildung. In R. Burtscher, E. J. Ditschek, K.-E. Ackermann, M. Kil & M. Kronauer (Hrsg.), Zugänge zu Inklusion. Erwachsenenbildung, Behindertenpädagogik und Soziologie im Dialog (S. 73-83).

Mania, E. & Tröster, M. (2013). Finanzielle Grundbildung. Wege einer partizipativen Didaktik im DIE-Projekt CurVe. Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs, 7 (20),. Zugriff am 29.09.2015. Verfügbar unter http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/13-20/12_mania_troester.pdf

 

2012

Mania, E. (2012). Individuelle und kollektive Professionalisierung  am Beispiel einer Fortbildung im Bereich Alphabetisierung/Grundbildung. Der pädagogische Blick – Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis in pädagogischen Berufen, 20(4), 18-29.

 

2011

Hülsmann, K. & Mania, E. (2011). Zur Bedeutung des Sozialraums für die Erwachsenenbildung. Der pädagogische Blick – Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis in pädagogischen Berufen, 19(4), 207-218.

Jütten, S. & Mania, E. (2011). Professionalisierung der Alphabetisierung und Grundbildung. Die Evaluation der Fortbildung des Verbundprojekts „ProGrundbildung. Lernprozesse in Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener. Diagnostik, Vermittlung, Professionalisierung, 267-284. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Kil, M., Mania, E., Tröster, M. & Varga, V. (2011). Das Forschungsprogramm "Inklusion/Lernen im Quartier": Erfolg für Individuum und Gesellschaft. Weiterbildung. Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 23(6), 24-27.

Mania, E. (2011). Ocena kompetencji w praktyce edukacji dorosłych: cele, zakres stosowania i metody. Edukacja Ustawiczna Dorosłych. Polish Journal of Continuing Education, 73(2), 135-145.

Mania, E. & Strauch, A. (2011). Die Lohngerechtigkeit in der Weiterbildung. DIE-Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 18(2), 31-34.

 

2010

Jütten, S., Lindemann, B., Mania, E. & Rosenstiel, T. von. (2010). Basisqualifikation für die Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit. DIE-Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 17(4), 42-45.

Mania, E., Jütten, S. & Karg, L. (2010). Empirische Befunde zur Professionalisierung der Alphabetisierung und Grundbildung. Der pädagogische Blick – Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis in pädagogischen Berufen, 18(4), 231-240.

Mania, E. & Strauch, A. (2010). Personal in der Weiterbildung. In Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (Hrsg.), Trends in der Weiterbildung – DIE-Trendanalyse 2010 (S. 75-93). Bielefeld: W. Bertelsmann.

 

 2009

Strauch, A., Jütten, S. & Mania, E. (2009). Kompetenzerfassung in der Weiterbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann.