Wissenschaftlicher Direktor
Vorstand

Leitung
Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ)

T +49 (0)228 3294-100
F +49 (0)228 3294-4100

Ausbildung

1978-1984 Studium der Erziehungswissenschaften, Geschichte und Politikwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg; Abschluss mit 1. Staatsexamen und Diplom in Pädagogik, Schwerpunkt Erwachsenenbildung / außerschulische Jugendbildung

1992 Promotion in Erziehungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg

2000 Habilitation für das Fach Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung / Weiterbildung an der Universität Bremen

Werdegang

1984-1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Philipps-Universität Marburg am Lehrstuhl für Empirische Pädagogik

1989-1992 frei- und hauptberuflich als Trainer und Referent in der innerbetrieblichen Weiterbildung

1993-1999 Wissenschaftlicher Assistent und Mitarbeiter im Institut für Erwachsenen-Bildungsforschung der Universität Bremen

2000-2003 Leiter der Abteilung "Planung und Entwicklung" im Deutschen Institut für Erwachsenenbildung, Frankfurt / Bonn

SoSe 2002 Vertretung der Professur für Erwachsenenbildung an der Ruhr-Universität Bochum

seit Juli 2003 Professor für Erwachsenenbildung/ Weiterbildung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

seit 2012 Wissenschaftlicher Direktor/Vorstand im Deutschen Institut für Erwachsenenbildung, Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen, Bonn

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Empirische und theoretische Forschung zum Lehren und Lernen in der Erwachsenenbildung, zur Professionalisierung des Personals in der Weiterbildung, zu Struktur und Steuerung des Weiterbildungssystems, auch in international-vergleichender Perspektive

Veröffentlichungen

2017

Anders, Y., Richter, D. & Schrader, J. (2017, in Vorbereitung). Fortbildung des pädagogischen Personals von der Frühpädagogik bis zur Weiterbildung. In O. Köller, M. Hasselhorn, F. Hesse, K. Maaz, J. Schrader & H. Solga (Hrsg.), Das Bildungswesen in Deutschland .

Schrader, J. (2017, in Vorbereitung). Die institutionelle Struktur des Weiterbildungssystems im Wandel. In O. Köller, M. Hasselhorn, F. Hesse, K. Maaz, J. Schrader, H. Solga et al. (Hrsg.), Das Bildungswesen in Deutschland. Bestand und Potenziale. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. (2017, in Vorbereitung). Lehren und Lernen in der Erwachsenen- und Weiterbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann.

 

2016

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E., Schrader, J. & Ioannidou, A. (Hrsg.). (2016) Politiken der Grundbildung im internationalen Vergleich (Themenheft). Zeitschrift für Weiterbildungsforschung Report, 39 (2).

Herbrechter, D. & Schrader, J. (in Druck). Organisationstheoretische Ansätze in der Erwachsenenbildung. In R. Tippelt & A. v. Hippel(Hrsg.), Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung (6. Aufl.). Springer: Wiesbaden.

Hetfleisch, P., Goeze, A. & Schrader, J. (im Druck). Wie Praktiker wissenschaftliche Befunde verwenden. Selektions- und Rezeptionsprozesse bei der Implementation eines evidenzbasierten Trainingskonzepts. Zeitschrift für Pädagogik

Ioannidou, A. & Schrader, J. (2016, in Druck). Politiken der Grundbildung im internationalen Vergleich. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung – Report 39 (2).

Köller, O., Hasselhorn, M., Hesse, F., Maaz, K., Schrader, J., Solga, H. et al. (Hrsg.). (2017, in Vorbereitung). Das Bildungswesen in Deutschland. Bestand und Potenziale. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Kuper, H., Behringer, F. & Schrader, J. (Hrsg.). (2016). Wissenschaftliche Diskussionspapiere. Entwicklung von Indikatoren und einer Datengewinnunsstrategie für die Weiterbildungsstatistik in Deutschland. Eine Expertise. Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung.

Martin, A., Lencer, S. & Schrader, J. (Hrsg.). (2016, in Druck). Personal in der Weiterbildung: Beschäftigungsverhältnisse und Tätigkeiten - wb-personalmonitor. Abschlussbericht beim BMBF.

Martin, A., Schömann, K. & Schrader, J. (2016). Der Einfluss der kommunalen Steuerung auf die Weiterbildungsbeteiligung – Ein Mehrebenen Modell mit Daten des Mikrozensus in Deutschland. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 19 (1), 55-82.

Schmid, J., Amos, K., Schrader, J. & Thiel, A. (Hrsg.). (2016). Internationalisierte Welten der Bildung. Bildung und Bildungspolitik im globalen Vergleich. Baden-Baden: Nomos.

Schrader, J. (2016, eingereicht nach Überarbeitung). International-comparative research on adult education providers: Theoretical Suggestions from a German Perspective. European Journal for Research on the Education and Learning of Adults.

 

2015

Schrader, J. (2016, in Vorbereitung). Die institutionelle Struktur des Weiterbildungssystems im Wandel. In O. Köller, M. Hasselhorn, F. Hesse, K. Maaz, J. Schrader, H. Solga, C. K. Spieß & K. Zimmer (Hrsg.), Das Bildungswesen in Deutschland: Bestand und Potenziale. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. (2016, in Vorbereitung). Lehren und Lernen in der Erwachsenen- und Weiterbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. (2016, in Vorbereitung). Organisationstheoretische Ansätze in der Erwachsenenbildung. In R. Tippelt & A. v. Hippel (Hrsg.), Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung (6. überarbeitete und aktualisierte Auflage). Wiesbaden: Springer VS.

Schrader, J. (2016, in Vorbereitung). VI Fort- und Weiterbildung, Bildung im höheren und hohen Alter. In O. Köller, M. Hasselhorn, F. Hesse, K. Maaz, J. Schrader, H. Solga, C. K. Spieß & K. Zimmer (Hrsg.), Das Bildungswesen in Deutschland: Bestand und Potenziale. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. & Goeze, A. (2016, in Vorbereitung). Lehrende, Trainer und Berater in der Weiterbildung – Soziale Lage, Kompetenzen und Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten: Ein Forschungsüberblick. Zeitschrift für Pädagogik.

Schrader, J. & Kuper, H. (2016, in Vorbereitung). Wirkungen der Weiterbildung. In O. Köller, M. Hasselhorn, F. Hesse, K. Maaz, J. Schrader, H. Solga, C. K. Spieß & K. Zimmer (Hrsg.), Das Bildungswesen in Deutschland: Bestand und Potenziale. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. & Tröster, M. (2016, in Vorbereitung). Grundbildung: Begriffsklärung und -definition. In C. Löffler & J. Korfkamp (Hrsg.), Handbuch zur Grundbildung Erwachsener. Münster: Waxmann.

Anders, Y., Richter, D. & Schrader, J. (2016, in Vorbereitung). Fortbildung des pädagogischen Personals von der Frühpädagogik bis zur Weiterbildung. In O. Köller, M. Hasselhorn, F. Hesse, K. Maaz, J. Schrader, H. Solga, C. K. Spieß & K. Zimmer (Hrsg.), Das Bildungswesen in Deutschland: Bestand und Potenziale. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Köller, O., Hasselhorn, M., Hesse, F., Maaz, K., Schrader, J., Solga, H., Spieß, C. K. & Zimmer, K. (Hrsg.). (2016, in Vorbereitung). Das Bildungswesen in Deutschland: Bestand und Potenziale. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schmid, J., Amos, K., Schrader, J. & Thiel, A. (Hrsg.). (2016, in Vorbereitung). Internationalisierte Welten der Bildung: Bildung und Bildungspolitik im globalen Vergleich. Baden-Baden: Nomos.

Hetfleisch, P., Goeze, A. & Schrader, J. (2015, eingereicht). Relevanzkriterien und Begründungszusammenhänge pädagogischer Urteilskraft bei der Verwendung eines wissenschaftsbasierten Trainingskonzepts durch pädagogische Praktiker: Eine Interviewstudie zur Implementation wissenschaftlicher Evidenz. Zeitschrift für Pädagogik.

Martin, A., Schömann, K. & Schrader, J. (2015, eingereicht nach Überarbeitung). Der Einfluss der kommunalen Steuerung auf Weiterbildungsteilnehmende – Ein Mehrebenen-Modell mit Daten des Mikrozensus in Deutschland. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft.

Niethammer, C., Schöb, S. & Schrader, J. (2015, eingereicht). Curriculumentwicklung im Dialog als professionelle Herausforderung. Eine nutzeninspirierte Untersuchung personaler und organisationaler Erfordernisse. die hochschullehre – Interdisziplinäre Zeitschrift für Studium und Lehre.

Niethammer, C., Schöb, S. & Schrader, J. (in Druck). Von der Studiengang- zur Strukturentwicklung. In A. Mai (Hrsg.), Hochschulwege 2015. Wie verändern Projekte die Hochschulen? Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schöb, S. & Schrader, J. (in Druck). Kollegiale Beratung – Reflexion pädagogischen Handelns auf der Basis von Videofallarbeit. In N. Justen & B. Mölders (Hrsg.), Professionalisierung und Erwachsenenbildung: Selbstverständnis – Entwicklungslinien – Herausforderungen. Opladen: B. Budrich.

Schöb, S. & Schrader, J. (in Druck). Kollegialer Wissensaustausch am Fall – Die Bedeutung des Praxiswissens für das Verstehen von Lehr-Lernsituationen. forum erwachsenenbildung, 48 (4).

Schrader, J. (2015, eingereicht). International-comparative research on adult education providers: Theoretical suggestions from a German perspective. European Journal for Research on the Education and Learning of Adults.

Schrader, J. & Schöb, S. (2015, eingereicht). Die Planung von Lehr-Lern-Einheiten mit digitalen Technologien: Konzepte und Befunde. Hessische Blätter für Volksbildung.

Vágvölgyi, R., Nürk, H.-C., Schrader, J., Dresler, T. & Coldea, A. (2015, eingereicht). A review about functional illiteracy: Definition, cognitive, linguistic and numerical aspects. Frontiers.

Schrader, J. (2015). Large Scale Assessments und die Bildung Erwachsener. Erträge, Grenzen und Potenziale der Forschung. Zeitschrift für Pädagogik, 61 (3), 408-426.

Schrader, J. (2015). Tat und Rat in der Weiterbildung: Formen und Funktionen wissenschaftlicher Politikberatung im Wandel. Hessische Blätter für Volksbildung, 65 (1), 27-45.

Schrader, J. (Hrsg.). (2015). Jahresbericht 2014. Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter http://www.die-bonn.de/docs/DIE_Jahresbericht_2014_weboptimiert.pdf

Schrader, J. (Hrsg.). (2015). Konflikte. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 22 (1).

Schrader, J. (Hrsg.). (2015). Lehren lernen/können. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 22 (3).

Schrader, J. (Hrsg.). (2015). Migration. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 22 (2).

Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (2015). Governance im Bildungsbereich – Erträge, Desiderate und Potenziale der Forschung. In J. Schrader, J. Schmid, K. Amos & A. Thiel (Hrsg.), Governance von Bildung im Wandel: Interdisziplinäre Zugänge (S. 3-21). Wiesbaden: Springer VS.

Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (2015). Vorwort: Governance von Bildung im Wandel. Interdisziplinäre Zugänge zu einem entwickelten Forschungsfeld. In J. Schrader, J. Schmid, K. Amos & A. Thiel (Hrsg.), Governance von Bildung im Wandel: Interdisziplinäre Zugänge (S. V-VII). Wiesbaden: Springer.

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E., Schrader, J. & Dollhausen, K. (Hrsg.). (2015). Opening higher education. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung – Report, 38 (3).

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E., Schrader, J., Kade, J. & Nolda, S. (Hrsg.). (2015). Lernen im Kontext von Biografie und Lebenslauf. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung – Report, 38 (1).

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E., Schrader, J. & Käpplinger, B. (Hrsg.). (2015). Beratung und Regulation. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung – Report, 38 (2).

Martin, A., Schömann, K., Schrader, J. & Kuper, H. (2015). Ausgewählte Ergebnisse: Die Wiederentdeckung der Bedeutung der Region. In A. Martin, K. Schömann, J. Schrader & H. Kuper (Hrsg.), Deutscher Weiterbildungsatlas (S. 26-130). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Martin, A., Schömann, K., Schrader, J. & Kuper, H. (2015). Der Weiterbildungsatlas. In A. Martin, K. Schömann, J. Schrader & H. Kuper (Hrsg.), Deutscher Weiterbildungsatlas (S. 11-25). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Martin, A., Schömann, K., Schrader, J. & Kuper, H. (Hrsg.). (2015). Deutscher Weiterbildungsatlas. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Martin, A., Schömann, K., Schrader, J. & Kuper, H. (2015). Methodik Weiterbildungsatlas. In A. Martin, K. Schömann, J. Schrader & H. Kuper (Hrsg.), Deutscher Weiterbildungsatlas (S. 232-251). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Martin, A., Schömann, K., Schrader, J. & Kuper, H. (2015). Transferempfehlungen. In A. Martin, K. Schömann, J. Schrader & H. Kuper (Hrsg.), Deutscher Weiterbildungsatlas (S. 131-135). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. & Dollhausen, K. (2015). Weiterbildungsorganisationen. In J. Dinkelaker & A. v. Hippel (Hrsg.), Erwachsenenbildung in Grundbegriffen (S. 174-182). Stuttgart: Kohlhammer.

Schrader, J., Schmid, J., Amos, K. & Thiel, A. (Hrsg.). (2015). Governance von Bildung im Wandel: Interdisziplinäre Zugänge. Wiesbaden: Springer VS.

 

2014

Schrader, J. (2014). Analyse und Förderung effektiver Lehr-Lernprozesse unter dem Anspruch evidenzbasierter Bildungsreform. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 17 (2), 193-223.

Schrader, J. (2014). Ethik erwachsenenpädagogischen Handelns – alltäglich gefordert, selten bedacht. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 37 (1), 17-28.

Schrader, J. (2014). PIAAC – und was jetzt? Magazin Zukunftsfeld Weiterbildung, 10-12. Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter www.vhs-rlp.de/fileadmin/user_data/pdf/fortbildung/Magazin2014_vhsVerband_web.pdf

Schrader, J. (2014). Steuerung in der Weiterbildung unter dem Anspruch der Evidenzbasierung – Modelle und Trends seit der Bildungsreform. In Deutsches Institut für Erwachsenenbildung. (Hrsg.), Trends der Weiterbildung: DIE-Trendanalyse 2014 (S. 181-202). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. (2014). Strategies of modernization and their effects on configurations of adult education – Theoretical assumptions and empirical findings. In B. Käpplinger & S. Robak (Hrsg.), Changing Configurations in Adult Education in Transitional Times: International Perspectives in Different Countries (S. 57-73). Frankfurt a. M.: P. Lang.

Schrader, J. (Hrsg.). (2014). DIY: Do It Yourself. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 21 (4).

Schrader, J. (Hrsg.). (2014). Gesundheit. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 21 (2).

Schrader, J. (Hrsg.). (2014). Internationale Impulse für die Erwachsenenbildung. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 21 (1).

Schrader, J. (Hrsg.). (2014). Jahresbericht 2013. Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter http://www.die-bonn.de/doks/2014-jahresbericht-01.pdf

Schrader, J. (Hrsg.). (2014). #PIAAC. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 21 (3).

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung. (Hrsg.). (2014). Trends der Weiterbildung: DIE-Trendanalyse 2014. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Digel, S., Baust, C. & Schrader, J. (2014). Videofallbasiertes Lernen: Ein innovatives Konzept zur Weiterbildung von Hochschullehrenden. Hochschule und Weiterbildung, 14 (2), 40-45.

Digel, S. & Schrader, J. (2014). Aus Fällen lernen – Ein Konzept zur Entwicklung von Lehr- und Beratungskompetenz. In A. Schlüter (Hrsg.), Beratungsfälle – Fallanalysen für Beratung in der Erwachsenenbildung (S. 202-213). Opladen: B. Budrich.

Goeze, A., Zottmann, J. M., Vogel, F., Fischer, F. & Schrader, J. (2014). Getting immersed in teacher and student perspectives? Facilitating analytical competence using video cases in teacher education. Instructional Science, 42 (1), 91-114.

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E. & Schrader, J. (Hrsg.). (2014). Erwachsenenpädagogische Ethik. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 37 (1).

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E. & Schrader, J. (Hrsg.). (2014). International-vergleichende Forschung zur Erwachsenenbildung. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 37 (2).

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E., Schrader, J. & Dollhausen, K. (Hrsg.). (2014). Opening Higher Education to Adult Learners – Concepts and Research Results. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 37 (4).

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E., Schrader, J., Schmidt-Hertha, B. & Tippelt, R. (Hrsg.). (2014). Kompetenzen im Erwachsenenalter – Befunde aus der Bildungsforschung. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 37 (3).

Hetfleisch, P., Goeze, A. & Schrader, J. (2014). Implementation eines wissenschaftlich erprobten, didaktischen Konzepts: Der Einfluss pädagogischer Autonomie auf die Wirksamkeit in der Praxis. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 17 (2), 297-322.

Marx, C., Goeze, A. & Schrader, J. (2014). Adult education teachers’ pedagogical-psychological knowledge: Potential elements and test development. In S. Lattke & W. Jütte (Hrsg.), Professionalisation of Adult Educators: International and Comparative Perspectives (S. 165-182). Frankfurt a. M.: P. Lang.

Marx, C., Goeze, A. & Schrader, J. (2014). Pädagogisch-psychologisches Wissen zur Gestaltung von Lehr-Lernsituationen: (Wie) unterscheidet es sich in Erwachsenenbildung/Weiterbildung und Schule? Hessische Blätter für Volksbildung, 64 (3), 238-251.

Niethammer, C., Koglin-Heß, I. Digel, S. & Schrader, J. (2014). Herausforderung Curriculumentwicklung: Ein konzeptioneller Ansatz zur Professionalisierung. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 9 (2), 27-40.

Scheiter, K., Schrader, J., Trautwein, U. & Hesse, F. (2014). Editorial: Analyse und Förderung effektiver Lehr-Lernprozesse im Kontext evidenzbasierter Bildungsreform – Beiträge der Tübinger Forschergruppe für Empirische Bildungsforschung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 17 (2), 189-192.

Schrader, J. & Herbrechter, D. (2014). Politische Bildung in aktuellen Beiträgen der Bildungsforschung und der Bildungsberichterstattung: Zwischen Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit. Außerschulische Bildung, 45 (1), 6-15.

Schrader, J. & Herbrechter, D. (2014). „The research is continuing, whether we are there or not“ – Research on continuing education between scientific traditions and evidence expectations. In M. Schemmann (Hrsg.), Wissenschaftliche Weiterbildung im Kontext lebensbegleitenden Lernens (Internationales Jahrbuch der Erwachsenenbildung, Band 37, S. 123-146). Köln: Böhlau.

Schrader, J. & Jahnke, U. (2014). Die Qualität und der Preis von Weiterbildung: Einflussfaktoren und Zusammenhänge. Zeitschrift für Pädagogik, 60 (1), 150-171.

 

2013

Schrader, J. (2013). Das Wissen der Weiterbildung im Wandel. Vierteljahresschrift für Wissenschaftliche Pädagogik, 89 (1), 20-36.

Schrader, J. (2013). Förderung der Kompetenzen von Lehrkräften, Trainern und Beratern durch die Arbeit mit Videofällen: Grundlagen und Strategien eines längerfristig angelegten Forschungs- und Entwicklungsprogramms. In S. Digel & J. Schrader (Hrsg.), Diagnostizieren und Handeln von Lehrkräften: Lernen aus Videofällen in Hochschule und Erwachsenenbildung (S. 7-23). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. (2013). Vorwort. In K. Amos, J. Schmid, J. Schrader & A. Thiel (Hrsg.), Europäischer Bildungsraum: Europäisierungsprozesse in Bildungspolitik und Bildungspraxis (S. 7-15). Wiesbaden: Nomos.

Schrader, J. (2013). Wie Bildungsforschung nützlich werden kann. In D. Kimmel (Hrsg.), Wissen für die Gesellschaft. Wissenstransfer als Schlüsselherausforderung für Forschungsinstitutionen und Forschungsmuseen (S. 40-45). Mainz: Verlag des Römisch-Germanischen Zentralmuseums.

Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Benefits: Wider Benefits of Lifelong Learning. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 20 (1).

Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Der Erwachsene in der Erwachsenenbildung. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 20 (4).

Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Erwachsenenbildung 2.0. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 20 (2).

Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Jahresbericht 2012. Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter http://www.die-bonn.de/doks/2013-jahresbericht-01.pdf.

Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Reisen bildet. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 20 (3).

Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (2013). Einleitung: Kultur – Ökonomie – Globalisierung. Eine Einführung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik. In K. Amos, J. Schmid, J. Schrader & A. Thiel (Hrsg.), Kultur – Ökonomie – Globalisierung: Eine Erkundung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik (S. 11-25). Baden-Baden: Nomos.

Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (2013). Vorwort: Kultur – Ökonomie – Globalisierung. Eine Einführung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik. In K. Amos, J. Schmid, J. Schrader & A. Thiel (Hrsg.), Kultur – Ökonomie – Globalisierung: Eine Erkundung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik (S. 7-10). Baden-Baden: Nomos.

Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (Hrsg.). (2013). Europäischer Bildungsraum: Europäisierungsprozesse in Bildungspolitik und Bildungspraxis. Baden-Baden: Nomos.

Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (Hrsg.). (2013). Kultur – Ökonomie – Globalisierung: Eine Erkundung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik. Baden-Baden: Nomos.

Digel, S. & Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Diagnostizieren und Handeln von Lehrkräften: Lernen aus Videofällen in Hochschule und Erwachsenenbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Goeze, A., Hetfleisch, P. & Schrader, J. (2013). Wirkungen des Lernens mit Videofällen bei Lehrkräften: Welche Rolle spielen instruktionale Unterstützung, Personen- und Prozessmerkmale? Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 16 (1), 79-113.

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E. & Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Erwachsenengerechte Didaktik. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 36 (4).

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E. & Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Finanzierung. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 36 (2).

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E. & Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Kompetenzen. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 36 (1).

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E. & Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Netzwerkforschung. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 36 (3).

Kuper, H. & Schrader, J. (2013). Stichwort: Weiterbildung im Spiegel empirischer Bildungsforschung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 16 (1), 7-28.

Schrader, J., Amos, K., Schmid, J. & Thiel, A. (2013). International-vergleichende Forschung zu Bildung und Bildungspolitik im Wohlfahrtsstaat. In K. Amos, J. Schmid, J. Schrader & A. Thiel (Hrsg.), Europäischer Bildungsraum Europäisierungsprozesse in Bildungspolitik und Bildungspraxis.(S. 7-17). Baden-Baden: Nomos.

Schrader, J. & Digel, S. (2013). Lernen aus Videofällen – Darstellung eines Fortbildungskonzepts zur Professionalisierung des Kursleiterhandelns. In N. Vogel & M. Krämer (Hrsg.), Perspektiven katholischer Erwachsenenbildung im gesellschaftlichen Kontext (S. 63-74). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. & Digel, S. (2013). Videofälle für die Kompetenzentwicklung von Lehrkräften, Trainern und Beratern: Ein Blick zurück nach vorn. In S. Digel & J. Schrader (Hrsg.), Diagnostizieren und Handeln von Lehrkräften: Lernen aus Videofällen in Hochschule und Erwachsenenbildung (S. 227-230). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. & Goeze, A. (2013). Empirisch begründet handeln: Politik und Praxis der Weiterbildung unter dem Anspruch der Evidenzbasierung. Weiterbildung, 23 (3), 10-13.

Schrader, J., Klenk, J. & Schmid, J. (2013). Stichwort: Educational Governance. In Springer Gabler Verlag (Hrsg.), Gabler Wirtschaftslexikon, Band 2, C–F, 821. Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/596505884/educational-governance-v3.html

 

2012

Schrader, J. (2012). Institutionen der Erwachsenen- und Weiterbildung. In K.-P. Horn, H. Kemnitz, W. Marotzki & U. Sandfuchs (Hrsg.), Lexikon der Erziehungswissenschaft (Band 2, S. 88-89). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. (2012). Programme – Programmplanung. In K.-P. Horn, H. Kemnitz, W. Marotzki & U. Sandfuchs (Hrsg.), Lexikon der Erziehungswissenschaft (Band 3, S. 35-36). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Digel, S., Goeze, A. & Schrader, J. (2012). Aus Videofällen lernen. Einführung in die Praxis für Lehrkräfte, Trainer und Berater. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E. & Schrader, J. (Hrsg.). (2012). Analyse von Lehr-/Lernprozessen. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 35 (3).

Zottmann, J. M., Goeze, A., Frank, C., Zentner, U., Fischer, F. & Schrader, J. (2012). Fostering the analytical competency of pre-service teachers in a computer-supported case-based learning environment: A matter of perspective? Interactive Learning Environments, 20 (6), 513-532.

 

2011

Schrader, J. (2011). Professionalität für die Erwachsenenbildung: Hans Tietgens' Plädoyer als bleibende Herausforderung. In W. Gieseke & J. Ludwig (Hrsg.), Hans Tietgens. Ein Leben für die Erwachsenenbildung. Theoretiker und Gestalter in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts (Dokumentation des Kolloquiums am 23.10.2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin, S. 299-303). Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter http://edoc.hu-berlin.de/miscellanies/tietgens-40733/299/PDF/299.pdf

Schrader, J. (2011). Steuerung der Weiterbildung – Stand und Perspektiven der Forschung. In C. Hof, J. Ludwig & B. Schäffer (Hrsg.), Steuerung – Regulation – Gestaltung: Governance-Prozesse in der Erwachsenenbildung zwischen Struktur und Handlung. Dokumentation der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 23. bis 25. September 2010 an der TU Chemnitz (S. 17-34). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

Schrader, J. (2011). Struktur und Wandel der Weiterbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann. 

Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (2011). Einleitung – International-vergleichende Forschung zu Bildung und Bildungspolitik im Wohlfahrtsstaat: Grundlagen und Perspektiven. In J. Schmid, K. Amos, J. Schrader & A. Thiel (Hrsg.), Welten der Bildung? Vergleichende Analysen von Bildungspolitik und Bildungssystem (S. 11-27). Baden-Baden: Nomos.

Schmid, J., Amos, K., Schrader, J. & Thiel, A. (Hrsg.). (2011). Welten der Bildung? Vergleichende Analysen von Bildungspolitik und Bildungssystemen. Baden-Baden: Nomos.

Schrader, J. & Goeze, A. (2011). Wie Forschung nützlich werden kann. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 34 (2), 67-76.

 

2010

Schrader, J. (2010). Fortbildung von Lehrenden der Erwachsenenbildung: Notwendig? Sinnvoll? Möglich? In J. Schrader, R. Hohmann & S. Hartz (Hrsg.), Mediengestützte Fallarbeit: Konzepte, Erfahrungen und Befunde zur Kompetenzentwicklung von Erwachsenenbildnern (S. 25-68). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. (2010). Governance in adult and further education: Unified Germany as a case study. European Education, 41 (4), 41-66.

Schrader, J. (2010). Lernstile. In R. Arnold, S. Nolda & E. Nuissl (Hrsg.), Wörterbuch Erwachsenenpädagogik (2. Aufl., S. 199-200). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. (2010). Mediengestützte Fallarbeit: Grundlagen und Zielsetzungen eines Forschungs- und Entwicklungsprojekts zur Kompetenzentwicklung von Lehrenden in der Erwachsenenbildung. In J. Schrader, R. Hohmann & S. Hartz (Hrsg.), Mediengestützte Fallarbeit: Konzepte, Erfahrungen und Befunde zur Kompetenzentwicklung von Erwachsenenbildnern (S. 71-124). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. (2010). Pluralismus. In R. Arnold, S. Nolda & E. Nuissl (Hrsg.), Wörterbuch Erwachsenenpädagogik (2. Aufl., S. 239-240). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. (2010). Reproduktionskontexte der Weiterbildung. Zeitschrift für Pädagogik, 56 (2), 267-284.

Schrader, J. (2010). Teilnehmerorientierung. In R. Arnold, S, Nolda & E. Nuissl (Hrsg.), Wörterbuch Erwachsenenpädagogik (2. Aufl., S. 284-285). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Digel, S., Olleck, R., Hartz, S. & Schrader, J. (2010). Fallbasiertes Lernen mit Videos in der Fortbildung von Lehrkräften der Erwachsenenbildung. In C. Hof, J. Ludwig & B. Schäffer (Hrsg.), Professionalität zwischen Praxis, Politik und Disziplin: Dokumentation der Jahrestagung 2009 der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 203-219). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

Digel, S., Schrader, J. & Hartz, S. (2010). Akzeptanz und Wirkung mediengestützter Fallarbeit – Die Bedeutung von Vorwissen und Vorerfahrung von Lehrpersonen. In J. Schrader, R. Hohmann & S. Hartz (Hrsg.), Mediengestützte Fallarbeit: Konzepte, Erfahrungen und Befunde zur Kompetenzentwicklung von Erwachsenenbildnern (S. 233-262). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Goeze, A., Schrader, J., Hartz, S., Zottmann, J. & Fischer, F. (2010). Case-based learning with digital videos: Does it promote the professional development of teachers and trainers in adult education? In R. Egetenmeyer & E. Nuissl (Hrsg.), Teachers and Trainers in Adult Education and Lifelong Learning: European and Asian Perspectives (S. 187-198). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Goeze, A., Zottmann, J., Schrader, J. & Fischer, F. (2010). Instructional support for case-based learning with digital videos: Fostering pre-service teachers’ acquisition of the competency to diagnose pedagogical situations. In D. Gibson & B. Dodge (Hrsg.), Proceedings of the Society for Information Technology and Teacher Education (SITE) International Conference 2010, 1098-1104. Chesapeake: AACE.

Goeze, A., Zottmann, J., Schrader, J., Fischer, F. & Hartz, S. (2010). Förderung und Erfassung der Kompetenz zur Diagnose von Lehr-Lernsituationen mit Hilfe von computerunterstützten Lernumgebungen. In B. Schwarz, P. Nenniger & R. S. Jäger (Hrsg.), Erziehungswissenschaftliche Forschung – nachhaltige Bildung: Beiträge zur 5. DGfE-Sektionstagung "Empirische Bildungsforschung" /AEPF-KBBB im Frühjahr 2009 (S. 107-113). Landau: VEP.

Schrader, J., Hohmann, R. & Hartz, S. (Hrsg.). (2010). Mediengestützte Fallarbeit: Konzepte, Erfahrungen und Befunde zur Kompetenzentwicklung von Erwachsenenbildnern. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. & Zentner, U. (2010). Weiterbildung für Arbeitskraftunternehmer. In A. Bolder, R. Epping, G. Reutter & A. Seiverth (Hrsg.), Neue Lebenslaufregimes – neue Konzepte der Bildung Erwachsener? (S. 255-277). Wiesbaden: VS. 

Schrader, J. & Zentner, U. (2010). Weiterbildung im Wandel: Anbieterforschung im Längsschnitt. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 17 (1), 46-48.

Zottmann, J., Goeze, A., Fischer, F., Schrader, J. & Hartz, S. (2010). Förderung diagnostischer Kompetenz mit Videofällen: Effekte von multiplen Perspektiven bei Lehrenden mit unterschiedlichem Vorwissen. In B. Schwarz, P. Nenniger & R. S. Jäger (Hrsg.), Erziehungswissenschaftliche Forschung – nachhaltige Bildung: Beiträge zur 5. DGfE-Sektionstagung "Empirische Bildungsforschung" / AEPF-KBBB im Frühjahr 2009 (S. 191-196). Landau: VEP.

 

2009

Digel, S., Schrader, J., Olleck, R. & Hartz, S. (2009). Computerunterstützte Lernumgebungen in der Weiterbildung von Lehrenden. Weiterbildung – Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 20 (5), 18-20.

Hartz, S. & Schrader, J. (2009). Lernerorientierte Qualitätstestierung als Steuerungsmedium in Organisationen der Weiterbildung: Zwischen organisationaler und pädagogischer Handlungslogik. In U. Lange, S. Rahn, W. Seitter & R. Körzel (Hrsg.), Steuerungsprobleme im Bildungswesen: Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus Harney (S. 319-337). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. & Ioannidou, A. (2009). Ziele, Inhalte und Strukturen der Erwachsenenbildung im Spiegel von Programmanalysen. In T. Fuhr, P. Gonon & C. Hof (Hrsg.), Handbuch Erziehungswissenschaft (S. 999-1009). Paderborn: Schöningh.

 

 

2008

Schrader, J. (2008). Die Entstehung eines neuen Steuerungsregimes in der Weiterbildung. In S. Hartz & J. Schrader (Hrsg.), Steuerung und Organisation in der Weiterbildung (S. 387-413). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. (2008). Lerntypen bei Erwachsenen: Empirische Analysen zum Lernen und Lehren in der beruflichen Weiterbildung (2. Aufl.). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, J. (2008). Steuerung im Mehrebenensystem der Weiterbildung – ein Rahmenmodell. In S. Hartz & J. Schrader (Hrsg.), Steuerung und Organisation in der Weiterbildung (S. 31-64). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Hartz, S. & Schrader, J. (Hrsg.). (2008). Steuerung und Organisation in der Weiterbildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Hartz, S. & Schrader, J. (Hrsg.). (2008). Steuerung und Organisation in der Weiterbildung – ein vernachlässigtes Thema? In S. Hartz (Hrsg), Steuerung und Organisation in der Weiterbildung (S. 9-30). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Olleck, R., Digel, S., Hartz, S. & Schrader, J. (2008). Kompetenzentwicklung von Lehrenden: Ein Projektbericht. Erwachsenenbildung. Vierteljahresschrift für Theorie und Praxis, 54 (4), 209-212.

Schrader, J., Stadler, M. & Körber, K. (2008). Die Bedeutung informeller Lernumgebungen für die naturwissenschaftliche Grundbildung Erwachsener. Unterrichtswissenschaft, 36 (2), 89-116.

 

2007

Schrader, J. (2007). Lehr-Lernforschung in der Erwachsenenbildung. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 30 (2), 52-62.

Hartz, S., Goeze, A. & Schrader, J. (2007). Empirische Befunde zur Implementierung von LQW 2 in das System der Weiterbildung: Abschlussbericht der Universität Tübingen. Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter http://www.die-bonn.de/doks/hartz0702.pdf

Schrader, J. & Hartz, S. (2007). Lehr-Lern-Forschung in der Erwachsenenbildung als nutzeninspirierte Grundlagenforschung. In G. Wiesner (Hrsg.), Empirische Forschung und Theoriebildung in der Erwachsenenbildung (S. 65-75). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

 

2006

Schrader, J. (2006). [Buchbesprechung zu Profile lebenslangen Lernens: Weiterbildungserfahrungen und Lernbereitschaft der Erwerbsbevölkerung von Christiane Schiersmann]. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 29 (3), 82-83.

Schrader, J. (2006). Welche Forschung braucht die Disziplin? Zur Notwendigkeit empirischer Erwachsenenbildungsforschung. In K. Meisel & C. Schiersmann (Hrsg.), Zukunftsfeld Weiterbildung: Standortbestimmungen für Forschung, Praxis und Politik. Ekkehard Nuissl von Rein zum 60. Geburtstag (S. 25-39). Bielefeld: W. Bertelsmann. 

Schemmann, M. & Schrader, J. (2006). Alle alles über Fußball zu lehren: Fußball-Literacy und Erwachsenenbildung. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 13 (3), 36-39.

Schrader, J. & Berzbach, F. (2006). Lernen Erwachsener – (k)ein Thema für die empirische Weiterbildungsforschung. In E. Nuissl (Hrsg.), Vom Lehren zum Lernen: Lern- und Lehrforschung für die Weiterbildung (S. 9-27). Bielefeld: W. Bertelsmann.

 

2005

Schrader, J. & Berzbach, F. (2005). Empirische Lernforschung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2005/schrader05_01.pdf

2004

Schrader, J. (2004). Didaktische Überlegungen zu einer Popularisierung von Wissenschaft durch Erwachsenenbildung. In S. Conein, J. Schrader & M. Stadler (Hrsg.), Erwachsenenbildung und die Popularisierung von Wissenschaft (S. 195-218). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. (2004). Erwachsenenbildung und die Popularisierung von Wissenschaft: Annäherungen an ein spannungsreiches Verhältnis. In S. Conein, J. Schrader & M. Stadler (Hrsg.), Erwachsenenbildung und die Popularisierung von Wissenschaft (S. 9-19). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. (2004). [Buchbesprechung zu Handbuch Bildungsforschung herausgegeben von Rudolf Tippelt]. REPORT – Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung, 27 (2), 121-125.

Conein, S., Schrader, J. & Stadler, M. (Hrsg.). (2004). Erwachsenenbildung und die Popularisierung von Wissenschaft. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Gnahs, D., Neß, H., Meisel, K. & Schrader, J. (Hrsg.). (2004). Weiterbildungspass mit Zertifizierung informellen Lernens. Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2004/die04_02.pdf

 

2003

Schrader, J. (2003). Auf dem Weg in die Wissensgesellschaft: Entwicklungen und Optionen für Weiterbildungseinrichtungen. Zugriff am 20.09.2015. Verfügbar unter von http://www.arbeitnehmerkammer.de/cms/upload/Downloads/Broschueren_Studien/Auf_dem_Weg_in_die_Wissensgesellschaft.pdf

Schrader, J. (2003). Berufliche Weiterbildung zwischen Öffentlichkeit und Privatheit. REPORT – Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung, 26 (1), 142-152.

Schrader, J. (2003). Politische Bildung zwischen Staat, Markt, Organisationen und sozialen Gemeinschaften: Diagnosen zur politischen Bildung. REPORT – Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung, 26(4), 99–107.

Schrader, J. (2003). Stellung, Aufgaben und Ziele der Weiterbildung. In N. Bornheim (Bearb.), Das Bremische Weiterbildungsgesetz. Expertenanhörung der Arbeiterkammer Bremen (S. 6-10). Bremen: Angestelltenkammer.

Schrader, J. (2003). Wissensformen in der Weiterbildung. In W. Gieseke (Hrsg.), Institutionelle Innensichten der Weiterbildung (S. 228-253). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. & Hartz, S. (2003). Professionalisierung – Erwachsenenbildung – Fallarbeit. In R. Arnold & I. Schüssler (Hrsg.), Ermöglichungsdidaktik in der Erwachsenenbildung (S. 142-155). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

Schrader, J. & Metten-Jäckel, B. (2003). [Buchbesprechung zu Virtuelle (Lern-)Welten: Herausforderungen für die politische Bildung von E. Baacke, S. Frech & G. Ruprecht]. REPORT – Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung, 26 (2), 130-132.

Schrader, J. & Preisser, R. (2003). Elternbildung ʹnach PISAʹ: Neue Aufgaben der Erwachsenen- und Familienbildung. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 10 (3), 35-37.

 

2002

Schrader, J. (2002). Zur Situation der Weiterbildung in Bremen: Gesetzliche Grundlagen, empirische Befunde, politische Positionen. In P. Faulstich & P. Vespermann (Hrsg.), Weiterbildung in den Bundesländern: Materialien und Analysen zu Situation, Strukturen und Perspektiven (S. 132-152). Weinheim: Juventa. 

2001

Schrader, J. (2001). Abschied vom korporativen Pluralismus? Zum Wandel von Weiterbildung und Weiterbildungspolitik im Lande Bremen. In E. Nuissl & E. Schlutz (Hrsg.), Systemevaluation und Politikberatung: Gutachten und Analysen zum Weiterbildungssystem. Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung (S. 136-163). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Schrader, J. (2001). Auf dem Weg zum System? Institutioneller Wandel in der Weiterbildung seit der Bildungsreform. In J. Wittpoth, P. Faulstich & G. Wiesner (Hrsg.), Wissen und Lernen, didaktisches Handeln und Institutionalisierung: Befunde und Perspektiven der Erwachsenenbildungsforschung. Dokumentation der Jahrestagung 2000 der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 225-238). Frankfurt a. M.: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung.

Schrader, J. (2001). Bindung, Vertrag, Vertrauen: Grundlagen der Zusammenarbeit in Weiterbildungseinrichtungen. Hessische Blätter für Volksbildung, 51 (2), 142-154.

Schrader, J. (2001). Wachsende Verantwortung, fragiler Status: Zur Situation der Lehrkräfte in der Erwachsenenbildung. In T. Botzat, U. Heuer & K. Meisel (Hrsg.), Neue Lehr- und Lernkulturen in der Weiterbildung (S. 136-147). Bielefeld: W. Bertelsmann.

 

2000

Schrader, J. (2000). Forschung, Entwicklung und Evaluation für die Erwachsenenbildung. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 7 (3), 17-21.

Schrader, J. (2000). Kontinuitäten und Brüche in der Geschichte der Erwachsenenbildung im 20. Jahrhundert: Ein Tagungsbericht. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 7 (1), 3-4.

Schrader, J. (2000). Systembildung in der Weiterbildung unter den Bedingungen halbierter Professionalisierung: Weiterbildungsprogramme und Weiterbildungsinstitutionen im Wandel. Habilitationsschrift, Universität Bremen.

Peters, R., Schrader, J. & Wilckhaus, F. (Hrsg.). (2000). Handbuch Weiterbildungsanbieter in der Region Bremen. Bremen: Universitätsbuchhandlung.

Peters, R., Schrader, J. & Wilckhaus, F. (2000). Zur Entwicklung der Weiterbildung im Lande Bremen. In R. Peters, J. Schrader & F. Wilckhaus (Hrsg.), Handbuch Weiterbildungsanbieter in der Region Bremen (S. 1-5). Bremen: Universitätsbuchhandlung.

 

1999

Schlutz, E. & Schrader, J. (1999). Veränderungen im Weiterbildungsangebot diesseits und jenseits von Arbeit. In R. Arnold & W. Gieseke (Hrsg.), Die Weiterbildungsgesellschaft (Band 2, S. 27-44). Neuwied: Luchterhand.

 

1998

Schrader, J. (1998). Lehrende in der Weiterbildung: Bildungspolitische Positionen und empirische Befunde zum lebenslangen Lernen. In R. Brödel (Hrsg.), Lebenslanges Lernen – lebensbegleitende Bildung (S. 73-87). Neuwied: Luchterhand.

 

1997

Schlutz, E. & Schrader, J. (1997). Systembeobachtung in der Weiterbildung: Zur Angebotsentwicklung im Lande Bremen. Zeitschrift für Pädagogik, 43 (6), 987-1008.

 

 

1996

Schrader, J. (1996). Selbstgesteuertes Lernen und Lernstile Erwachsener. In W. Bos & C. Tarnai (Hrsg.), Ergebnisse qualitativer und quantitativer empirischer pädagogischer Forschung (S. 171-183). Münster: Waxmann.

Peters, R. & Schrader, J. (1996). Bremer Weiterbildner auf dem Arbeitsmarkt. In K. Derichs-Kunstmann, P. Faulstich & R. Tippelt (Hrsg.), Qualifizierung des Personals in der Erwachsenenbildung. Dokumentation der Jahrestagung 1995 der Kommission Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 59-69). Frankfurt a. M.: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung.

 

1995

Schrader, J. (1995). Angebote und Funktionen beruflicher Weiterbildung. In K. Körber, D. Kuhlenkamp, R. Peters, E. Schlutz, J. Schrader & F. Wilckhaus (Hrsg.), Das Weiterbildungsangebot im Lande Bremen – Strukturen und Entwicklungen in einer städtischen Region (S. 219-283). Bremen: Universitätsbuchhandlung.

Körber, K., Kuhlenkamp, D., Peters, R., Schlutz, E., Schrader, J. & Wilckhaus, F. (1995). Das Weiterbildungsangebot im Lande Bremen: Strukturen und Entwicklungen in einer städtischen Region. Bremen: Universitätsbuchhandlung.

 

1994

Schrader, J. (1994). Empirische Analysen zum Lernen in der beruflichen Weiterbildung. In K. Derichs-Kunstmann, C. Schiersmann & R. Tippelt (Hrsg.), Perspektiven und Probleme der Erwachsenenbildung in den Neuen Bundesländern. Dokumentation der Jahrestagung 1993 der Kommission Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 197-206). Frankfurt a. M.: Pädagogische Arbeitsstelle, Institut für Erwachsenenbildung.

 

1991

Ahlheim, K., Heger, B., Schrader, J. & Wolf, W. (1991). ‘Lernen muß sich lohnen’: Weiterbildungsverhalten und Weiterbildungsmotivation am Beispiel eines Großbetriebes. Ein Forschungsbericht. Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung, 28, 60-70.

 

1989

Ahlheim, K., Heger, B., Schrader, J., Walter, E. & Wolf, W. (1989). Weiterbildungsmotivation und Entscheidungsprozeß bei weiterbildungsbereiten Mitarbeitern: Projektbericht Marburg. Mainz.

 

1986

Schrader, J. (1986). Teilnahmeverhalten und Teilnehmerschwund in Volkshochschulkursen. Frankfurt a. M.: Pädagogische Arbeitsstelle des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.

Publikationen

Publikationen (Auswahl)

Monographien

  • Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (Hrsg.). (2012). Kultur – Ökonomie – Globalisierung: Eine Erkundung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik. Baden-Baden: Nomos
  • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Schrader, J. u. a. (2013). Trends der Weiterbildung. DIE-Trendanalyse 2014. Bielefeld: Bertelsmann
  • Amos, K., Schmid, J. Schrader, J. & Thiel, A. (Hrsg.). (2013). Europäischer Bildungsraum. Europäisierungsprozesse in Bildungspolitik und Bildungspraxis. Baden-Baden: Nomos
  • Digel, S. & Schrader, J. (Hrsg.). (2013). Diagnostizieren und Handeln von Lehrkräften. Lernen aus Videofällen in Hochschule und Schule. Bielefeld: Bertelsmann
  • Schrader, J., Schmid, J., Amos, S. & Thiel, A. (Hrsg.) (in press). Governance von Bildung im Wandel – Interdisziplinäre Zugänge. Wiesbaden: Springer Fachmedien

Beiträge zu Sammelwerken – Veröffentlichungen in Herausgeberwerken

  • Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (2012). Vorwort: Kultur – Ökonomie – Globalisierung: Eine Einführung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik. In K. Amos, J. Schmid, J. Schrader & A. Thiel (Hrsg.), Kultur – Ökonomie – Globalisierung: Eine Erkundung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik (S. 7-10). Baden-Baden: Nomos
  • Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (2012). Einleitung: Kultur – Ökonomie – Globalisierung: Eine Einführung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik. In K. Amos, J. Schmid, J. Schrader & A. Thiel (Hrsg.), Kultur – Ökonomie – Globalisierung: Eine Erkundung von Rekalibrierungsprozessen in der Bildungspolitik (S. 11-25). Baden-Baden: Nomos
  • Schrader, J. (2012). Steuerung der Weiterbildung – Stand und Perspektiven der Forschung. In Ch. Hof, J. Ludwig & B. Schäffer (Hrsg.), Steuerung – Regulation – Gestaltung. Governance Prozesse in der Erwachsenenbildung zwischen Struktur und Handlung (S. 17-34). Hohengehren: Schneider
  • Schrader, J. (2013). Vorwort. In K. Amos, J. Schmid, J. Schrader, A. Thiel (Hrsg.), Europäischer Bildungsraum. Europäisierungsprozesse in Bildungspolitik und Bildungspraxis (S. 7-15). Wiesbaden: Nomos
  • Schrader, J. (2013). Förderung der Kompetenzen von Lehrkräften, Trainern und Beratern durch die Arbeit mit Videofällen: Grundlagen und Strategien eines längerfristig angelegten Forschungs- und Entwicklungsprogramms. In S. Digel & J. Schrader (Hrsg.), Diagnostizieren und Handeln von Lehrkräften. Lernen aus Videofällen in Hochschule und Schule (S. 7-23). Bielefeld: Bertelsmann
  • Schrader, J. & Digel, S. (2013). Lernen aus Videofällen – Darstellung eines Fortbildungskonzepts zur Professionalisierung des Kursleiterhandelns. In N. Vogel & M. Krämer (Hrsg.), Perspektiven katholischer Erwachsenenbildung im gesellschaftlichen Kontext (S. 63-74). Bielefeld: Bertelsmann
  • Schrader, J., & Digel, S. (2013). Videofälle für die Kompetenzentwicklung von Lehrkräften, Trainern und Beratern: Ein Blick zurück nach vorn. In S. Digel & J. Schrader (Hrsg.), Diagnostizieren und Handeln von Lehrkräften. Lernen aus Videofällen in Hochschule und Schule (S. 227-230). Bielefeld: Bertelsmann
  • Amos, K., Schmid, J., Schrader, J. & Thiel, A. (2013). International-vergleichende Forschung zu Bildung und Bildungspolitik im Wohlfahrtsstaat. In K. Amos, J. Schmid, J. Schrader & A. Thiel (Hrsg.), Europäischer Bildungsraum Europäisierungsprozesse in Bildungspolitik und Bildungspraxis (S.7-17). Baden-Baden: Nomos
  • Dollhausen, K. & Schrader, J. (2014). Weiterbildungsorganisationen. In J. Dinkelaker & A. von Hippel, Erwachsenenbildung in Grundbegriffen, Reihe Grundriss der Padagogik/Erziehungswissenschaft (S. 174-182). Stuttgart: Kohlhammer
  • Digel, S., & Schrader, J. (2014). Aus Fällen lernen – Ein Konzept zur Entwicklung von Lehr- und Beratungskompetenz. In A. Schlüter (Hrsg.), Beratungsfälle - Fallanalysen für Beratung in der Erwachsenenbildung. (S. 202-213). Opladen: Barbara Budrich
  • Schrader, J. (2014). Strategies of Modernization and their Effects on Configurations of Adult Education – Theoretical Assumptions and Empirical Findings. In B. Käpplinger & St. Robak (Hrsg.), Changing Configurations in Adult Education in Transitional Times. International Perspectives in Different Countries. (S. 57-73). Frankfurt/M.: Peter Lang
  • Schrader, J., Schmid, Amos, S. (in press). Vorwort: Governance von Bildung im Wandel. Interdisziplinäre Zugänge zu einem entwickelten Forschungsfeld. In J. Schrader, J., Schmid, S. Amos. & A. Thiel. (Hrsg.) (2014). Governance von Bildung im Wandel – Interdisziplinäre Zugänge. (S. ...-...). Wiesbaden: Springer Fachmedien
  • Schrader, J., Schmid, Amos, S. (in press). Governance im Bildungsbereich – Erträge, Potentiale und Desiderate der Forschung. In J. Schrader, J., Schmid, S. Amos. & A. Thiel. (Hrsg.) (2014). Governance von Bildung im Wandel – Interdisziplinäre Zugänge. (S. ...-...). Wiesbaden: Springer Fachmedien

Veröffentlichungen in referierten Zeitschriften

  • Zottmann, J. M., Goeze, A., Frank, C., Zentner, U. Fischer, F. & Schrader, J. (2012). Fostering the analytical competency of pre-service teachers in a computer-supported case-based learning environment – a matter of perspective? Interactive Learning Environments, 20(6), 513-532
  • Kuper, H. & Schrader, J. (2013). Stichwort: Weiterbildung im Spiegel empirischer Bildungsforschung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 1-13, 7-28
  • Schrader, J. (2013). Das Wissen der Weiterbildung im Wandel. Vierteljahresschrift für Wissenschaftliche Pädagogik, 1/2013, 89. Jahrgang, 20-36
  • Goeze, A., Hetfleisch, P. & Schrader, J. (2013). Wirkungen des Lernens mit Videofällen bei Lehrkräften: Welche Rolle spielen instruktionale Unterstützung, Personen- und Prozessmerkmale? Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 16(1), 79-113
  • Schrader, J. & Jahnke, U. (2014). Die Qualität und der Preis von Weiterbildung: Einflussfaktoren und Zusammenhänge. Zeitschrift für Pädagogik, Heft 1, Januar/Februar, 150-171
  • Herbrechter, D. & Schrader, J. (2014). Politische Bildung in aktuellen Beiträgen der Bildungsforschung und der Bildungsberichterstattung. Zwischen Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit. Außerschulische Bildung, 1-2014, 6-15
  • Digel, S., Koglin-Heß, I., Niethammer, C. & Schrader, J. (2014). Herausforderung Curriculumentwicklung: Ein konzeptioneller Ansatz zur Professionalisierung. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 9(2), 27-40
  • Schrader, J. (2014). Analyse und Förderung effektiver Lehr-Lernprozesse unter dem Anspruch evidenzbasierter Bildungsreform. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 2-2014, 193-223
  • Scheiter, K., Schrader, J., Trautwein, U. & Hesse, F. (2014). Editorial: Analyse und Förderung effektiver Lehr-Lernprozesse im Kontext evidenzbasierter Bildungsreform: Beiträge der Tübinger Forschergruppe für Empirische Bildungsforschung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 2-2014, 189-192
  • Schrader, J. (2014). Ethik erwachsenenpädagogischen Handelns – alltäglich gefordert, selten bedacht. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 1/2014, 17-28
  • Marx, Ch., Goeze, A. & Schrader, J. (2014). Pädagogisch-psychologisches Wissen zur Gestaltung von Lehr-Lernsituationen: (Wie) unterscheidet es sich in Erwachsenenbildung/Weiterbildung und Schule? Hessische Blätter für Volksbildung, 3/2014, 238-251
  • Goeze, A., Fischer, F., Schrader, J., Vogel, F. & Zottmann, J. M. (2014). Getting Immersed? Facilitating Analytical Competence with Multiple Perspectives and Conceptual Knowledge by Using Video Cases in Teacher Education. Instructional Science. Special Issue on “Participatory Design: Integratin Perspectives of Students, Teachers and Designer (Guest Editors: K. Könings, T. Seidel, J. van Merrienboer). 42(1), 91-114
  • Schrader, J. & Herbrechter, D. (2014). „The research is continuing, whether we are there or not“ – Research on continuing education between scientific traditions and evidence expectations. In M. Schemann, Internationales Jahrbuch für Erwachsenenbildung, Köln, Böhlau,…….

Veröffentlichungen in nicht-referierten Zeitschriften

  • Schrader, J. & Goeze, A. (2013). Politik und Praxis der Weiterbildung unter dem Anspruch der Evidenzbasierung. Empirisch begründet handeln. Weiterbildung, 3-13, 10-13
  • Schrader, J. (2013). PIAAC – und was jetzt? vhs Landesverband Rheinland-Pfalz. Magazin „Zukunftsfeld Weiterbildung“, 2014, 10-12

Kapitel in Wörterbüchern, Handbüchern

  • Schrader, J. (2013). Educational Governance. In Gabler Wirtschaftslexikon, (Bd. 2, C-F, S. 821). Wiesbaden, Gabler

Veröffentlichungen in Konferenzbänden

  • Schrader, J. (2013). Wie Bildungsforschung nützlich werden kann. In D. Kimmel (Hrsg.), Wissen für die Gesellschaft. Wissenstransfer als Schlüsselherausforderung für Forschungsinstitutionen und Forschungsmuseen (S. 40-45). Mainz: Verlag des Römisch-Germanischen Zentralmuseums
Alle Publikationen von Prof. Dr. Josef Schrader