Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Wissenstransfer

T +49 (0)228 3294-327
F +49 (0)228 3294-4327

Ausbildung

Studium der Sozialpädagogik/Soziale Arbeit (Fachhochschule für Sozialwesen, Mannheim)
Studium Erziehungswissenschaften (Universität Koblenz-Landau)

Werdegang

Mitarbeiter im Projekt „klicksafe.de“ – Dt. Knotenpunkt des Safer Internet Programme der Europäischen Union
Freiberuflicher Referent für Medienpädagogik
Projektkoordination am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Akademischer Mitarbeiter am Institut für Medien in der Bildung der Pädagogischen Hochschule Freiburg
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung

Veröffentlichungen

2018

Biel, C., Kahle, R. & Koschorreck, J. (2018). Professional development through communities of practice – cultivating exchange and learning using the example of the online portal wb-web. In Pixel (Ed.), Conference proceedings: The Future of Education, 8th conference edition Florence, Italy 28-29 June 2018 (S. 109–113). Padova: libreriauniversitaria.it. https://books.google.de/books?id=vVViDwAAQBAJ&pg=PA109

Koschorreck, J. (2018). Kurs-Materialien aus dem Internet nutzen – jetzt auch ohne schlechtes Gewissen: offene Bildungsressourcen erleichtern Verbreitung von Lehr- und Lernmaterial. dis.kurs, 25 (2), 28–29. https://www.dvv-vhs.de/fileadmin/user_upload/4_Service/dis.kurs/diskurs_2018/2018-02-diskurs_WEB.pdf#page=30

Koschorreck, J. (2018). Offene Bildungsressourcen – offene Bildungszugänge? Chancen und Herausforderungen. Magazin erwachsenenbildung.at, 34, 05-2–05-9. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-pedocs-157307

Koschorreck, J. (2018). Offene Bildungsressourcen und offene Pädagogik. Über den Nutzen von OER-Lehrmaterial, das ohne Lizenzen kostenlos eingesetzt werden kann. Erwachsenenbildung, 64, 78–80. https://doi.org/10.13109/erbi.2018.64.2.78

Koschorreck, J. (2018). Open Educational Practices (OEP) (Online-Erstveröffentlichung). Bonn: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung. http://www.die-bonn.de/id/36786

Koschorreck, J. [2018]. Openness in Transfer – Transfer in Openness: Wie offene Lizenzen und Materialien Wissenstransfer erleichtern [Kurzfassung des Beitrags]. In I. Arcaro, M. Lemke & S. Gesmann (Hrsg.), Tagungsdokumentation der DGWF Jahrestagung 2018 Transferorientierung in der wissenschaftlichen Weiterbildung – Wissen gesellschaftlich wirksam machen 05. bis 07. September 2018 [76–80]. https://dgwf.net/fileadmin/user_upload/Jahrestagung/2018/Tagungsdokumentation_DGWF-Jahrestagung_2018_TH_Ko__ln_.pdf#page=76